Einloggen
[c] [test] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion


Antwort erstellen

(≤ 4)



[Zurück]

  • [l] Ende letzten Jahres ging die Story um, dass der Trump ... Effe ## Mod Mon, 05 Apr 2021 16:58:44 GMT Nr. 49768
    JPG 546×641 53.8k
    Ende letzten Jahres ging die Story um, dass der Trump eine Spendenseite für seine Wiederwahl aufgemacht hatte, die in Wahrheit eine Abofalle war und dann wöchentlich abbuchte, nicht nur einmalig.

    Hier ist das Nachbeben dazu [0]:

    >Several bank representatives who fielded fraud claims directly from consumers estimated that WinRed cases, at their peak, represented as much as 1 to 3 percent of their workload. An executive for one of the nation’s larger credit-card issuers confirmed that WinRed at its height accounted for a similar percentage of its formal disputes.
    >That figure may seem small at first glance, but financial experts said it was a shockingly large percentage, considering that political donations represent a tiny fraction of the overall United States economy.

    3% aller Fraud Claims in den USA!

    Make America Great Again!

    Drain The Swamp!

    [0] https://www.nytimes.com/2021/04/03/us/politics/trump-donations.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9e958066
  • [l] Felix Mon, 05 Apr 2021 17:35:22 GMT Nr. 49771
    Könnte man ernstnehmen, wenn das nicht wieder ne Falschflagge wäre:
    Die gleichen Typen die Wahlkampfveranstaltungen Plätze reservierten und dann nicht auftauchten, haben auch 2,50$ gespendet, "vergessen" den Haken rauszunehmen und danach direkt Klage eingereicht.
  • [l] Felix Mon, 05 Apr 2021 21:38:15 GMT Nr. 49774
    >>49771
    Das ist Blödsinn, ein paar Trolle haben da sicher nicht 100 Mio. gespendet.


[Zurück]
[c] [test] [fefe]