Einloggen
[c] [test] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion


Antwort erstellen

(≤ 4)



[Zurück]

  • [l] Die FU Berlin hat der Giffey den Doktortitel aberkannt.Wie ... Effe ## Mod Thu, 10 Jun 2021 14:22:09 GMT Nr. 53526
    PNG 810×516 126.5k
    Die FU Berlin hat der Giffey den Doktortitel aberkannt [0].

    >Wie die Freie Universität Berlin mitteilte, fasste das Hochschulpräsidium den Beschluss "nach umfassender Beratung einstimmig".

    Hashtag Clankriminalität [1].

    Wisst ihr was? Ich hab eine tolle Idee. Die sollte Oberbürgermeister von Berlin werden!!1!

    [0] https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/fu-berlin-giffey-doktorgrad-verlust-101.html
    [1] https://blog.fefe.de/?ts=a14541fe

    https://blog.fefe.de/?ts=9e3cdf1a
  • [l] Update Effe ## Mod Thu, 10 Jun 2021 14:32:14 GMT Nr. 53527
    @@ -8,0 +9,12 @@
    +Die Stadt hat schon viel zu lange unter der Führung von wohlmeinenden Demokraten gelitten, die zwar Gutes tun wollten aber keine Mittel hatten und dann halt versucht haben was ging.
    +
    +Wir brauchen hier wieder jemanden wie den Diepgen. Jemanden, der kriminelle Energie mit Korruption und habitueller Lügnerei verbindet. Die Giffey wäre ideal und würde sogar ein paar neue Impulse einbringen!
    +
    +Zum Beispiel die Infantilisierung der Politik. Zur Erinnerung: Der haben wir so Gesetzesnamen wie das "Gute-Kita-Gesetz" zu verdanken. Endlich Politik ala Teletubbies! Während der Parlamentsdebatten am besten eine Sonne einblenden, mit einem lachenden Babykopf drinnen!! Per-fekt, die Frau!
    +
    +Die hält das ja auch für eine akzeptable Ausrede, dass sie bei ihrer Doktorarbeit nicht absichtlich betrogen habe. Sondern? "Ich war einfach zu doof, mich über die Regeln zu informieren" oder was?
    +
    +I-de-ale Besetzung für den Oberbürgermeisterposten!
    +
    +Ich sage euch: Das ist mein persönlicher Meilenstein für die Linkspartei. Wenn die eine Giffey als OB von Berlin stützen, dann sind die für mich Geschichte. Dann bleibt echt nur noch die PARTEI.
    +

  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 14:45:34 GMT Nr. 53528 SÄGE
    > Wenn die eine Giffey als OB von Berlin stützen, dann sind die für mich Geschichte. Dann bleibt echt nur noch die PARTEI.

    Sind doch genauso neulinks, tarnen das aber als Witz.
    Vielleicht ist ja die APPD noch oke.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 16:48:48 GMT Nr. 53540
    >>53528
    Oder einfach die FDP! Die blutet dann Berlin endlich so aus, dass es in sich zusammenfällt.
    Ein Gewinn für Deutschland!
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 17:36:11 GMT Nr. 53545
    >Meilenstein
    Prüfstein. Das gesucht Wort heisst Prüfstein.
    Linke sind gestorben, seit sie Sarah aus der Partei schmeissen wollen.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 17:47:49 GMT Nr. 53547
    >>53528
    Oha, höre ich da Kritik an der PARTEI? Da hat wohl jemand nicht mitbekommen, dass das gar nicht möglich ist. Denn wenn die PARTEI etwas richtig macht, dann ist sie sehr gut und sollte gewählt werden. Wenn die PARTEI etwas schlecht macht, war das alles nur ein epischer Scherz Brudi und es ist deine Schuld, dass du drauf reingefallen bist. So einer großartigen Satire muss man ja wohl seine Stimme geben. Wie du also siehst, führt kein Weg an der PARTEI vorbei.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 20:38:14 GMT Nr. 53563
    >>53547
    Die PARTEI ist für Felix gestorben, als sie angefangen haben, sich in den AfD-Hetz-Chor der anderen Parteien einzureihen.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 22:07:00 GMT Nr. 53578
    JPG 505×336 27.3k
    Dieses Plakat war aber schon recht basiert.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 22:12:36 GMT Nr. 53580
    >>53578
    >Die Schuld an den toten Futschis hat die CDU, nicht das Linkspack, das diese gefährlichen Übergänge unterstützt und sogar forciert.
  • [l] Felix Thu, 10 Jun 2021 22:28:37 GMT Nr. 53582
    >>53580
    Wie sie es gemeint haben, ist mir egal, es war zumindest kantig, und kantig ist immer gut. Außerdem war die CDU doch schuld. Egal, von welcher Seite man es sieht. Merkel hat die Fugees eingeladen, schon vergessen? Und der Spruch mit dem "Land, in dem wir gut und gerne Leben", war auch völlig daneben. Es trifft auf jeden Fall die richtigen.
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 00:21:41 GMT Nr. 53587 SÄGE
    >>53582
    Über eine Generalschuld der CDU muss man nicht reden, aber dass gerade von der Seite dann sowas kommt, ist doch an Heuchlerei nicht zu überbieten. Als hätte irgendeine Regierung links von CDU es anders gemacht.
    Naja gut, die Grünen hätten die Futschis wahrscheinlich Businessklasse eingeflogen.
  • [l] Update Effe ## Mod Fri, 11 Jun 2021 08:08:54 GMT Nr. 53594
    @@ -20,0 +21,2 @@
    +[b]Update[/b]: Jetzt reiben sich hier Leute daran, dass das in Berlin "Regierender Bürgermeister" heißt und nicht OB. Ach kommt, echt? Anderswo heißt das Ministerpräsident. Berlin hat sich da ne eigene Nomenklatur aus dem Arsch gezogen, und ich zeige so meinen Mangel an Respekt.
    +

  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 09:08:59 GMT Nr. 53603
    >>53587
    Als hätte irgendeine Regierung links von CDU es anders gemacht.
    Vielleicht bist du noch ein bisschen jung, aber welche Regierung hat noch mal Sozialkürzungen durchgesetzt, den schlanken Staat propagiert und die Bundeswehr in erste Kriegseinsätze geschickt?
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 09:29:29 GMT Nr. 53605
    >>53603
    >Vielleicht bist du noch ein bisschen jung, aber welche Regierung hat noch mal Sozialkürzungen durchgesetzt, den schlanken Staat propagiert und die Bundeswehr in erste Kriegseinsätze geschickt?
    Klingt ja fast als hätten die mal gemacht was der Wähler will.
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 09:40:08 GMT Nr. 53606
    >>53605
    Ja schon, aber nicht der Wähler, der sie gewählt hat.
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 09:49:45 GMT Nr. 53607
    >>53594
    >Berlin nicht respektieren
    We kann man nur

    >>53526
    Was muss man tun, damit die Intersektionalitäts- und Weltrevolutions-Universität einem den Doktortitel aberkennt, wenn man kein heterosexueller cis-Mann ist?
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 10:18:00 GMT Nr. 53609
    >>53603
    Abgesehen von deinem Zitierversagen verstehe ich nicht, was die von dir erwähnten Beispiele damit zu tun haben. Implizierst du etwa, dass Schröder NICHT Millionen von Sandmenschen importiert hätte, wenn es die Industrie verlangt hätte?
  • [l] Felix Fri, 11 Jun 2021 11:24:37 GMT Nr. 53615
    >>53606
    >Ja schon, aber nicht der Wähler, der sie gewählt hat.
    Felix bezweifelt, da er damals noch SPD gewählt hat und das gut fand. Die sind ja erst abgeschmiert als sie nichts mehr damit zu tun haben wollten.


[Zurück]
[c] [test] [fefe]