Einloggen
[c] [test] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion


Antwort erstellen

(≤ 4)



[Zurück]

  • [l] Hey, wenn in Sachsen die Inzidenz so hoch ist, wieso ... Effe ## Mod Wed, 24 Nov 2021 14:07:51 GMT Nr. 64511
    JPG 484×274 19.2k
    Hey, wenn in Sachsen die Inzidenz so hoch ist, wieso sind dann so wenig Krankenhausbetten von Covid-Patienten belegt?

    Ein Leser hat die Antwort gefunden, und zwar im Coronavirus-Update-Podcast [0].

    Hier ist, was der Einsender dazu zusammenfasst:

    >Ab Minute 12 gehts los. Aber vorher stabil hinsetzen!
    >Mal zusammen gefasst: in die Zahl fließt nur ein, wer in den letzten 7 Tagen, einen positiven PCR-Test hatte und dann ins Krankenhaus eingewiesen wurde.
    >Du bist ohne postiven PCR-Test direkt im Krankenhaus gelandet? Zählt nicht!
    >Du bist erst 8 Tage nach dem positiven PCR-Test eingewiesen worden? Zählt nicht!
    >Du belegst schon seit 2 Monaten ein Bett im KH? Zählt auch nicht!
    >Und wenn die Lage so schlimm ist, dass schon keine Betten mehr frei sind, um noch Leute aufzunehmen ...na dann sinkt die Hospitalisierungsrate sogar wieder und es darf wieder geöffnet werden!!!111elf
    >Kannst dir nicht ausmalen sowas!

    [0] https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html#items

    https://blog.fefe.de/?ts=9f608648
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 15:39:18 GMT Nr. 64519
    >wieso sind dann so wenig Krankenhausbetten belegt?
    Wer drin liegt ist, bei der Fragesteĺlung zur Überlastung, wurscht.
    Können auch nach blond- und braunhaarig sortieren, würde keinen Unterschied für die Betrachtung machen.
    Es sei denn, man möchte natürlich eine Stimmung transportieren.
    Wie viele von den Intensivbetten werden eigentlich von Fetten in Beschlag genommen?
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 16:23:00 GMT Nr. 64520
    >Wie viele von den Intensivbetten werden eigentlich von Fetten in Beschlag genommen?
    sind an Platz 1, danach multimorbide Greise
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 16:40:50 GMT Nr. 64521
    Ja, die schieben einfach keine Panik vor der Chinagrippe, mein Gott.
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 16:51:49 GMT Nr. 64522
    Halt. Den. Rand.
    Wenn nächsten Frühling die lokale Mortalität gleich hoch oder niedriger wie anderswo ist hat es keinen Einfluss.
    Erstmal abwarten. Panik führte zu 1000 Toten mehr pro Woche in der Schweiz letzten Januar. Ganz ohne Covid.
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 17:41:11 GMT Nr. 64535 SÄGE
    >Kannst dir nicht ausmalen sowas!
    Doch, kann ich.
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 17:42:04 GMT Nr. 64536
    PNG 500×271 34.9k
    >>64522
    >Panik führte zu 1000 Toten mehr pro Woche in der Schweiz letzten Januar. Ganz ohne Covid.
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 18:03:23 GMT Nr. 64537 SÄGE
    FRAU MERKEL! ICH MALE AUCH GERNE AUS!
  • [l] Felix Wed, 24 Nov 2021 22:03:02 GMT Nr. 64547
    >>64536
    corona Tote und BFS Gesamtmortalität vergleichen. Die Palliativvereinigung Schweiz oder wir die heisst hat Ststistiken zu denen, die in Heimen oder zuhause verstorben sind, mit, ohne oder an Covid.
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 03:16:12 GMT Nr. 64552
    ≥>64547
    Wie voll waren eigentlich die Schweizer Intensivstationen in der zweiten Welle?
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 12:57:34 GMT Nr. 64587
    >>64547
    >corona Tote und BFS Gesamtmortalität vergleichen.
    Äh, das passt doch?
    https://www.economist.com/assets/infographic/2021/covid-19-excess-deaths-interactive/line-expected-deaths.html?countries=switzerland
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 14:05:23 GMT Nr. 64592
    PNG 563×634 14.5k
    PNG 964×446 15.9k
    >>64587
    Exakt die Hälfte und schön immer nur 2000 pro Woche.
    Lachse im Rhein wurden früher gehabt.
    Man sieht jedenfalls an der Schweiz schön wie Hospitalisierungen, Impfstatus und Mortalität einfach rein gar nicht so zusammenhängen, wie auch hier im Kanal ein paar denken sie täten es.
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 14:25:16 GMT Nr. 64594
    >>64592
    Machst du das um hier zu trollen, oder bist du wirklich so blöd? Das sind weder dieselben Zeiträume noch ansatzweise vergleichbare Größen. Und mit
    >1000 Toten mehr pro Woche ohne Covid
    hat das gleich gar nichts mehr zu tun.
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 14:44:36 GMT Nr. 64599 SÄGE
    >>64594
    druck es aus und mache Scherenschnitt wenn's dir nicht passt
  • [l] Felix Thu, 25 Nov 2021 17:38:47 GMT Nr. 64605 SÄGE
    >>64599
    Nee, lass mal, Felix hat kein Bock deinem Statistikversagen hinterherzukehren.
  • [l] Felix Sun, 28 Nov 2021 12:30:36 GMT Nr. 64768
    Im Krankenhaus wird man doch mehrmals die Woche auf Corona getestet. Und die Positiven davon zählen nicht als Covid-Patienten, selbst wenn sie dann auf Koronastation liegen?
  • [l] Felix Sun, 28 Nov 2021 12:42:09 GMT Nr. 64772
    Im 2020 nicht.
    Das führte dann zu Unbehagen weil die Immunisierung doch nicht so hoch war. Deshalb die Einschränkungen ab November/Dezember. Vorher ging man von viel mehr aus. Deshalb wären auch jetzt immer noch Kohortenstudien am Besten. Aber das kostet paar Millionen und wer soll das bezahlen?


[Zurück]
[c] [test] [fefe]