Einloggen
[c] [test] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion


Antwort erstellen

(≤ 4)



[Zurück]

  • [l] Ein Leser weist darauf hin, dass Drosten sehr wohl ... Effe ## Mod Fri, 14 Jan 2022 19:26:11 GMT Nr. 68429
    JPG 238×372 31.5k
    Ein Leser weist darauf hin, dass Drosten sehr wohl schon mal nach seinem Musikgeschmack gefragt worden ist [0]. (Kontext [1])

    [0] https://www.deutschlandfunk.de/virologe-christian-drosten-ich-habe-gerade-bei-musik-einen-100.html
    [1] https://blog.fefe.de/?ts=9f21e131

    https://blog.fefe.de/?ts=9f1f0809
  • [l] Felix Fri, 14 Jan 2022 20:16:00 GMT Nr. 68433
    Wie, kein "Creeping Death" von Metallica?
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 19:32:05 GMT Nr. 68456
    Einen hab ich noch: Kekulé ist an seiner Uni rausgeflogen, weil er lieber im Staatsfunk Phrasen gedroschen hat anstatt zu arbeiten. Wie passt das ins Schwurbler-Narrativ, dass Systemlinge hofiert und Kritiker mundtot gemacht werden?
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 19:51:31 GMT Nr. 68457
    >>68433
    Waren halt Querdenker-Phrasen und das wei0t du auch ganz genau.
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 20:02:20 GMT Nr. 68460
    >>68457
    >Waren halt Querdenker-Phrasen
    Auf den Beleg dieser steilen These ist Felix durchaus gespannt.
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 20:33:04 GMT Nr. 68461
    >>68460
    Wissenschon, Kinderimfung ist Unsinn, 2g ist bekloppt. Halb Twitter hatte Schaum vor dem Mund, die Mainstream-Medien berichteten...
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 20:47:14 GMT Nr. 68462
    >>68461
    Und weil er so furchtbare Sachen gesagt hat, darf er seinen Staatsfunk-Schotenwurf weiter verbreiten? Merkste selber, oder?
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 20:49:28 GMT Nr. 68463
    >>68462
    In dem einzigen Bundesland das sich gegen Staatsfunkzwangsbeitragserhöhung ausgesprochen hat, ja.

    Aber natürlich verliert er seinen Job, während der Drosten weiterschwurbeln darf.
    Kekulé als Sstemling hinzustellen ist schon ziemlich heisser Orwellscher Umdeutungs-Scheiss. Retuschierung wann?
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 21:13:19 GMT Nr. 68465
    >>68463
    >Kekulé als Sstemling hinzustellen ist schon ziemlich heisser Orwellscher Umdeutungs-Scheiss.
    https://www.ardaudiothek.de/episode/kekules-corona-kompass/querdenker-thesen-im-faktencheck-116-oder-alexander-kekule-im-gespraech/mdr-aktuell/82725282/
    Bin mal gespannt ob du jetzt die Eier hast, das als Fälschung zu verkaufen.
  • [l] Felix Sat, 15 Jan 2022 23:54:10 GMT Nr. 68468 SÄGE
    >>68466
    Oh das Bubile hat ein neues Wort gelernt: Amöbe
    Vielleicht lernst du nächstes Jahr endlich mal was mRNA ist.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 00:02:57 GMT Nr. 68469
    >>68468
    Ist es das Zeug, von dem der andere Covidjünger behauptet, es sei in Äpfeln?
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 00:08:45 GMT Nr. 68470
    >>68469
    Viel schlimmer: das Zeug ist sogar in dir drin!
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 01:02:08 GMT Nr. 68471
    >>68470
    Das wage ich mal zu bezweifeln.
    Nicht nur, dass die Impfsuppe in mir ist, sondern auch jegliche modRNA.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 01:07:46 GMT Nr. 68472
    >>68471
    Nachtrag: Oh, warte, warte.
    Dir ist gar nicht klar, dass die mRNA in der Impfe gar keine mRNA sondern modRNA ist?
    Bist du >>68468
    >Vielleicht lernst du nächstes Jahr endlich mal was mRNA ist.
    Kann es denn sein, dass du der Bubileklugscheisser bist?
    Bawaahahahaaahahaha. Na, da wurdest du vom Pharmatürken kalt serviert.
    Nene, ist aber sicher das Zeug, dass dein Immunssystem umgeht. Was kann schon schiefgehen.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 08:19:18 GMT Nr. 68476
    >>68466
    Felix nimmt deine argumentative Kapitulationserklärung dankend an.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 08:44:21 GMT Nr. 68477
    >>68471
    Langsam Bubile, es ging erstmal um mRNA und davon hast du reichlich im Körper.
    Ob die wie du weinst "Impfsuppe" nicht schon durch Impfmücken in dich eingedrungen ist?

    >>68472
    Aha, modRNA soll also auf einmal gar keine mRNA mehr sein.
    Genau, und ein Mensch mit Brille ist kein Mensch mehr sondern ein modMensch. Hat absolut gar nichts mehr mit einem Menschen zu tun.
    Oder hier: Ein gesatteltes Pferd ist kein Pferd mehr. Sondern ein modPferd. Klingt zwar ähnlich, hat aber absolut gar nichts mehr damit zu tun.
    ----
    Scheint eher mal wieder so, als ob das Bubile mit seinem lustigen Halbwissen und die andere Hälfte logische Kurzschlüsse versucht hat einen auf schlau zu machen. Nein wie putzig :3
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 11:02:14 GMT Nr. 68480
    >Aha, modRNA soll also auf einmal gar keine mRNA mehr sein.
    Äh, ja genau. Sonst bräuchte es ja keine zwei unterschiedliche Bezeichnungen, du Genie.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 11:16:36 GMT Nr. 68481
    PNG 644×615 340.5k
    >>68480
    Oder modRNA ist modifizierte mRNA. Könnte man auch selbst recherchieren, aber wir hängen uns lieber an dem Namen auf - das genügt uns!
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 11:41:41 GMT Nr. 68482
    >>68476
    Du hat doch verzweifelt gesucht was du dir in den Arsch stecken kannst. Bittesehr, steck dir das Bild in den Arsch.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 13:09:46 GMT Nr. 68483
    >>68481
    Der "Bubile"-Covidjünger hat bis dato nicht mal gewusst, dass das zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Genauso wenig wie der "mRNA ist Apfel"-Covidjünger. evtl. die gleiche Person?
    Haut aber solche Sprüche raus
    >Vielleicht lernst du nächstes Jahr endlich mal was mRNA ist.

    Ich bin sicher, dass die Covidjünger sich gerade belesen und uns brühwarm erklären werden, warum es völlig ungefährlich und problemlos ist, mRNA am Immunsystem vorbei zu schleusen.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 13:58:39 GMT Nr. 68486
    >>68483
    Impflinge sind dumm, sonst wären sie ja keine Impflinge, was sie halt eben nun mal sind. Und im Tagesguck hat man das halt nicht erwähnt.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 14:06:33 GMT Nr. 68488
    >>68483
    Es sind eben nicht 2 veschiedene Paar Schuhe. modRNA ist Teilmenge von mRNA.

    Am Immunsystem vorbeischleußen? Hast das Konzept wohl nicht so ganz verstanden.

    >>68486
    Impfgegner sind dumm, sonst wären sie ja keine Impfgegner, was sie halt eben nun mal sind. Und im Telegram hat man das halt nicht erwähnt.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 16:24:56 GMT Nr. 68490
    >modRNA ist Teilmenge von mRNA.
    1. Nein
    modRNA kommt (nahezu) ausschliesslich aus dem Reagenzglas, mRNA nicht
    2. Benzin ist eine Teilmenge von Erdöl.
    Wo ist da ein Argument?
    3. Racemats ein Begriff?
    Ich mag dieses Fass kaum aufmachen, aber die Moleküle bei Racemats sind chemisch im Aufbau ident.
    Alleine von links auf rechts gezogen. Und ihre Wirkung ist oft kpl. unterschiedlich.
    Nur weil du etwas als Teilmenge sehen willst, und wir folgen mal diesem Nicht-Argument,
    heisst es nicht das es nicht gefährlich ist.

    >Am Immunsystem vorbeischleußen? Hast das Konzept wohl nicht so ganz verstanden.
    Wenn ich so eine Scheisse schon lese. Was glaubst du denn, warum die mRNA modifizieren muss?
    Meinst du das macht man, weil sich das Immunsystem über körperfremde mRNA freut?
    Wie verstrahlt bist du? Was glaubst du, warum Moderna "modeRNA" hiess?
    Weil sie so MODERN sind, vielleicht? Du bist nur behindert, Junge.

    Hast du dich überheupt über den Stoff informiert, den sie dir gespritzt haben?
    Ich meine jetzt abseits der Werbebroschüren? Politiker sind Werbeträger der Industrie. So bei dem Weg.

    Du lebst in deinem Wolkenkuckucksheim. Hast von nicht viel eine Ahnung.
    Meinst aber anderen hochnässig auf den Kopf rotzen zukönnen.
    Das ist hier nicht das erste mal, dass du hart serviert worden bist "Bubile"-"Apfel ist mRNA"-Covidjünger.
    Und jetzt verpiss dich in deine Zwitscherkloake. Es müffelt nach Sumpfgas, wenn du das Maul aufmachst.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 16:35:46 GMT Nr. 68491
    >>68490
    Du musst nicht so viel labern um zu verschleiern, dass du keine Ahnung hast.
    Den Ribosomen ist es herzlich egal ob mRNA oder modRNA. Weil modRNA einfach mRNA ist.
    Die modRNA der Corona-Impfung ist nicht die gesamte RNA des Virus sondern eben nur ein Schnipsel welcher die Spike-Proteine codiert.

    >modeRNA
    Du bist da was großem auf der Spur. Demnächst erzählst du uns noch ein paar Anagramme von "Delta Omicron":
    MEDIA CONTROL
    EROTIC OLD MAN
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 16:57:26 GMT Nr. 68492
    PNG 422×772 161.6k
    PNG 918×542 465.4k
    Wie sieht es denn hiermit aus?
    https://www.nature.com/articles/s41591-021-01630-0
    https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.12.23.21268276v1.full.pdf
    Myokarditisrisiko (2=besonders bei Männern) unter 40 nach versch. Impfungen vs. Infektion?
    Nature Medicine ist jetzt auch nicht so das Schwurblerblatt...
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 17:20:06 GMT Nr. 68493
    >We estimated extra myocarditis events to be between 1 and 10 per million persons in the month following vaccination, which was substantially lower than the 40 extra events per million persons observed following SARS-CoV-2 infection.
    Müsste man, für einen solchen Vergleich, nicht die Annahme treffen, dass Geimpfte nicht mehr erkranken?
    Für die geimpft Erkrankten müsste sich das Risiko ja addieren.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 17:20:12 GMT Nr. 68494
    >>68492
    Schwurbelstyle ist es sich nur die paar Rosinen rauszupicken.
    3-Finger-Felix, bist du es?
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 17:58:57 GMT Nr. 68495 SÄGE
    >>68494
    Niemand auf der Welt hindert dich daran, die Studie zu lesen und uns deiner Konklusio teilhaftig werden zu lassen, du behindertes Stück Scheisse.
    Aber wenn du "Bubile"-"mRNA ist Apfel"-Covidjünger sein solltest, halte besser gleich dein Maul.
  • [l] anderer Sun, 16 Jan 2022 18:16:29 GMT Nr. 68496
    >>68492
    So wie ich es verstanden habe: Moderna ist hochdosiert, d.h. "viel Effekt" - "viel Nebenwirkungen".

    Bin auch nicht ganz sicher wieviele Mykarditis-Fälle darauf zurückzuführen sind, dass eine Ader getroffen wurde und der Impfstoff nicht im Muskel verblieb.

    >>68493
    Hm!
  • [l] Fünf-Finger-Felix Sun, 16 Jan 2022 18:22:46 GMT Nr. 68497
    PNG 1309×667 209.8k
    >>68495
    Da hast mal das ganze Bild und nicht nur den Teil welcher dir in den Kram passt.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 19:34:48 GMT Nr. 68498
    >>68490
    Hab den Faden nicht en detail gelesen, aber wenn du bei einer Diskussion über mRNA mit Chiralität kommen willst, dann ist dir echt nicht mehr zu helfen.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 20:01:45 GMT Nr. 68501
    >>68498
    Wie ich sagte, wollte das Fass nicht aufmachen. Es soll dazu dienen, den Punkt zu verdeutlichen, dass man, auch mit kleinen Änderungen, zu ganz anderen Ergebnissen kommen kann.
    Ich möchte halt nicht statt Uridin, Nukleosid-Analoga in meinen Zellen haben.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 20:08:33 GMT Nr. 68502
    >>68501
    Nachtrag:
    Und Pseudouridin ist nunmal ein Isomer zu Uridin.
    Ich weiss was du meinst, Chiralität trifft es nicht genau, aber der Punkt wird doch dadurch klar, oder nicht?
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 20:19:19 GMT Nr. 68505
    >>68501
    >Es soll dazu dienen, den Punkt zu verdeutlichen, dass man, auch mit kleinen Änderungen, zu ganz anderen Ergebnissen kommen kann.
    Wenn du im biologischen Kontext die Ersetzung eines Enantiomers durch ein Anderes als kleine Änderung bezeichnest, dann ist dir wie gesagt nicht mehr zu helfen. Da fehlt es schon an den absoluten Basics.
    >Ich möchte halt nicht statt Uridin, Nukleosid-Analoga in meinen Zellen haben.
    Du musst jetzt *sehr* *sehr* tapfer sein.
    https://dx.doi.org/10.1261/rna.2320605
    <Eukaryotic large subunit rRNAs contain 0.9%–1.4% pseudouridines compared to 0.03%–0.4% in bacteria
    Wäre da jemand gerne eine Amöbe?
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 20:52:51 GMT Nr. 68506
    >>68505
    Schon klar. Gott, hüte mich vor Klugscheissern. N1-Methylpseudouridin. Besser?
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 21:03:03 GMT Nr. 68508 SÄGE
    Auch:
    >Wenn du im biologischen Kontext die Ersetzung eines Enantiomers durch ein Anderes als kleine Änderung bezeichnest, dann ist dir wie gesagt nicht mehr zu helfen.
    Ey, da Conta Ganichts für.
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 21:13:09 GMT Nr. 68509 SÄGE
    >>68508
    ...und jetzt noch schnell Contergan in den Ring schmeißen.
    Klassischer Covidioten-Reflex
  • [l] Felix Sun, 16 Jan 2022 23:31:23 GMT Nr. 68512
    >>68509
    War auf Racemat bezogen, nicht auf Covid.
    Lesekompetenz bei Covidjüngern nicht so ausgeprägt?


[Zurück]
[c] [test] [fefe]