Einloggen
[c] [test] [fefe]

/c/ – Pufferüberlauf


Neuen Faden erstellen

(≤ 4)



[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]

  • [l] Regeln Effe ## Admin Sun, 27 May 2018 11:57:26 GMT Nr. 2 Klebrig Geschlossen
    JPG 900×1200 134.9k
    Kurze Durchsage.

    0. Nichts illegales (in den USA oder in der EU)
    1. Bitte auch keinen Grenzwertscheiß
  • [l] Effe ## Admin Sun, 27 May 2018 15:21:15 GMT Nr. 6
    Unterstützte Formate: JPEG, PNG, GIF, WEBM, PDF

    Maximal 10 MB pro Datei.

  • [l] Felix Mon, 29 Nov 2021 16:35:46 GMT Nr. 64891
    JPG 300×449 98.6k
    WEBP wann? Findet man immer häufiger.
  • [l] Felix Mon, 29 Nov 2021 16:49:57 GMT Nr. 64894
    Seit 30 September 2010.
    https://en.wikipedia.org/wiki/WebP
  • [l] Felix Mon, 29 Nov 2021 18:42:24 GMT Nr. 64900
    Gleich nach JPEG 2000.
  • [l] Felix Mon, 29 Nov 2021 19:53:18 GMT Nr. 64906
    >>64894
    Sehr informativ, vielen Dank.

  • [l] Felix Wed, 17 Nov 2021 13:19:28 GMT Nr. 63840
    PNG 400×400 288.3k
    Felix hat den Coronadreck auf /fefe/ so satt. Jeder Blogpfosten ist nur noch Corona. Jeder Faden ist bis zum Anschlag voll mit irgendwelchen KC-Möngis, die sich zum drölfzigsten Mal ihre Hauptschulabbrecherschlammschlacht mit Caps Lock und Emojis liefern.
3 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Thu, 18 Nov 2021 12:26:50 GMT Nr. 63955
    PNG 1024×576 69.4k
  • [l] Felix Thu, 18 Nov 2021 18:59:33 GMT Nr. 64033
    Ich stell mal eine These auf, nennen wir sie die L-These:
    Jedes Diskussionthema wendet sich, so lange die Diskussion lange genug läuft, unabwendbar Corona zu. Auch, wenn das Thema gar nichts mit Corona zu tun hat.

    Als Beispiel: https://dietchan.org/fefe/63842#64012

    Gemäss dieser These beschäftigen sich zwangsläufig alle Themen, welche Fefe interessieren, früher oder später mit Corona und damit auch Fefe mit Corona.

    Als zweite These würde ich auch noch aufstellen:
    Jede Diskussion, die sich mit Corona beschäftigt, artet zwangsläufig in beleidigendes & belangloses Rumgeschreie aus.

    Sobald eine Diskussion bei Corona ankommt, ist also die Diskussion sofort abzubrechen.

    Hitler.
  • [l] Felix Mon, 22 Nov 2021 03:27:33 GMT Nr. 64258
    JPG 600×314 13.2k

  • [l] Felix Sat, 13 Nov 2021 14:13:54 GMT Nr. 63551
    PNG 191×263 6.1k
    Felix meint sich an eine Alternativlosfolge erinnern zu können wo der Fephe über Schwarmintelligenz geredet hat. Leider kann er diese nicht mehr finden.
    Kann Felix vielleicht helfen? Gibt doch hier bestimmt einige die das alles schon mehrfach gehört haben.

  • [l] Orakelwolke Felix Thu, 01 Jul 2021 20:19:15 GMT Nr. 54751
    JPG 960×640 61.8k
    PNG 1517×635 278.7k
    Also wir wissen ja alle hier, dass Oracle böse ist, aber sehe ich das richtig, dass Oracle Cloud [0] einem hier 4 ARM Kerne mit 24 GB RAM zeitlich unbegrenzt umsonst anbietet? Das kann doch wohl nicht stimmen, das wäre ja zu schön um wahr zu sein (vor allem der RAM). Oder haben die die Dinger im Großgebinde eingekauft und kriegen sie einfach nicht los und müssen sie jetzt verramschen? Übersehe ich einen Haken?

    [0] https://www.oracle.com/cloud/free/
5 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] hostile take-over possum trooper Thu, 22 Jul 2021 04:50:28 GMT Nr. 55710
    JPG 751×484 157.9k
    None are safe from us. You tell all your friends.
    POSSUM POSSE!
  • [l] "always free" my ass Felix Tue, 26 Oct 2021 17:28:37 GMT Nr. 62313
    JPG 610×343 20.8k
    Wollte an dieser Stelle nur mal darauf hinweisen, dass Or*cle immer noch Hurensöhne sind. Die Schweine haben Felixens """always free""" Ampere-Instanz letzte Nacht einfach still und leise abgedreht. Lässt sich nicht mehr starten, kann man nix machen. Man soll sich an den Support wenden. Aber laut Berichten anderer reagieren die gar nicht darauf. Dabei hat Felix die VM ganz normal genutzt, keine Kryptominer oder sowas, er hat nicht mal die vollen versprochenen Ressourcen ausgereizt. Felix versucht jetzt seine Daten zu retten, was auch gar nicht so einfach ist, weil Or*cle keine Möglichkeit anbietet, ein Volumen runterzuladen. Und alles, was normalerweise ginge, geht jetzt nicht mehr, weil die Instanz irgendwie im System blockiert ist. Man kann nicht mal das Volumen unmounten. Absolute Hurensöhne. Und alles ohne Vorankündigung. Hätten ja wenigstens sagen können:
    >Hey, wir haben es uns anders überlegt, ab nächstem Monat gibt es nichts mehr umsonst, bitte sichern Sie ihre Daten oder upgraden Sie auf einen kostenpflichtigen Account
    Haben sie aber nicht. Sondern einfach still und leise den Saft abgedreht. Mittlerweile steht auf der Netzseite auch, dass die Instanzen nur für 3 Monate gelten und danach abgestellt werden. Das stand da aber nicht, als Felix sich angemeldet hat. Einfach mal nachträglich einseitig und ohne Mitteilung die Konditionen ändern, ja, das haben wir gerne. Bei solchen Leuten, da will man seine Daten hosten.

    FICKT EUCH ORACLE
    NIE WIEDER

    Und eure Oberfläche ist auch scheiße. Die will man eigentlich nicht mal geschenkt haben.
  • [l] Felix Thu, 28 Oct 2021 08:52:57 GMT Nr. 62440
    >>62313
    Dann verklag sie doch.
  • [l] Felix Fri, 05 Nov 2021 11:56:32 GMT Nr. 62939
    >>62313
    Lernen durch Schmerz. Schon OP schrieb, dass es zu schön ist um wahr zu sein.

  • [l] Felix Thu, 09 Sep 2021 12:35:50 GMT Nr. 58617
    JPG 400×300 16.7k
    Kommt Fefe eigentlich manchmal aufs Diätbrett? Oder weiß er überhaupt von dessen Existenz?
7 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Fri, 08 Oct 2021 10:42:29 GMT Nr. 61073
    >>61049
    >VHDL
    <Hartware

    Naja, weisste? Wenn schon, dann komplett in NANDs. Oder analog. Alles andere ist doch nur Weichware mit Zusatzschritten.
  • [l] Felix Wed, 13 Oct 2021 06:18:30 GMT Nr. 61432
    JPG 1024×1520 1.0M
    >>61703
    Meinten sie: dies?
  • [l] Felix Sat, 16 Oct 2021 10:09:32 GMT Nr. 61659
    >>61432
    Elektronen sind das Einzige, worauf es wirklich ankommt! Bedenke, dass Programmierer mit einer starken Neigung zum Bösen geboren werden! Der Digitale hat ein verdorbenes und sündiges Herz!
  • [l] Felix Tue, 02 Nov 2021 14:29:04 GMT Nr. 62766
    >>61659
    >Bedenke, dass Programmierer mit einer starken Neigung zum Bösen geboren werden!
    Nicht übertreiben! Sie werden nur böse gemacht und zwar durch die stets negativ geladenen Elektronen.

  • [l] Felix Thu, 21 Oct 2021 15:11:12 GMT Nr. 62051
    JPG 256×197 7.5k
    Keine Pizza = Keine Sorgen
  • [l] Felix Fri, 22 Oct 2021 20:26:40 GMT Nr. 62128
    JPG 960×707 64.2k
    Hatte heute schon Pizza.
  • [l] Felix Sat, 30 Oct 2021 12:18:57 GMT Nr. 62605
    >>62128
    >Hatte heute schon Pizza.
    Gewoehn dir das besser ab.

  • [l] Drachenlord Derjenche Thu, 21 Oct 2021 18:11:56 GMT Nr. 62066 Geschlossen
    JPG 1080×1065 326.8k
    Wird Fefe über den Drachenlord und seine Inhaftierung bloggen? Meine Prognose: Er wird in einer Woche oder so einen Beitrag dazu schreiben, wo er sich rechtfertigt, warum er bisher noch nicht darüber geschrieben habe ("Ich hatte das bisher noch nicht im Blog, aber...").
  • [l] Felix Fri, 22 Oct 2021 07:47:16 GMT Nr. 62078
    Wieso soll Fefe darueber bloggen?
    Er kehrt nicht.

  • [l] KOPFNUSZ Tue, 03 Sep 2019 10:47:23 GMT Nr. 14468
    PNG 185×118 448
    Meine Damen und Herren,

    da hier zweifelsohne technische bewandertes Publikum zugegen ist, wie wäre es mit einer Knobelaufgabe?

    Gegeben ist die Ausgabe von `seq 8` (bzw. `jot 8`). Mit welcher Funktion f(i, n) kommen Sie zu den Spalten 2 bis 4 im Bild?

    Die Antwort können Sie frei oder in einer Programmiersprache Ihrer Wahl formulieren. Der Gebrauch von Schleifen und Variablen ist nicht erlaubt. Eine Teillösung mit AWK ist unten verdeckt gegeben.

    Viel Erfolg!

    Hintergrund: Bildverwandt ist ein typisches Muster, wie es beim Planen von Experimenten entsteht. Man besitzt eine Reihe Prüfkörper (hier von eins bis acht) und alterniert systematisch Parameter, um im Nachgang den Einfluss auf das Ergebnis einzuschätzen.

    Teillösung: Folgendes gibt die Spalten 1 und 2 aus:
    `seq 8 | awk '{$2 = $1/4>1};print'`
10 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Thu, 14 Oct 2021 01:42:24 GMT Nr. 61507
    >>58205
    Das wird aber spätestens dann schiefgehen, wenn du mal Stdout oder Stderr schließen willst. Denn 1>- leitet einfach nur Stdout in die Datei - um.

    >>61499
    >Mit anderen Worten: Kann man 0>&- zu einem Eingabefehler zählen, den mein Programm abfangen können muss?
    Diese Stromumleitungen sind im Grunde syntaktischer Zucker um Fork, und mit Fork sind noch ganz andere Dinge möglich. Daher denke ich nicht, dass man das abfangen muss. Wer sich in den Fuß schießen möchte, wird dazu immer Mittel und Wege finden.
  • [l] Zwischenrufer Felix Sat, 16 Oct 2021 07:08:02 GMT Nr. 61653
    exec 2> >(logger) oder systemd-cat
    am Anfang eurer Skrtipe logt alle eventuellen stderr Meldungen in diesem Beispiel nach /var/log/messages (lässt sich naütrlich spezialisieren).
  • [l] Felix Sat, 16 Oct 2021 10:08:17 GMT Nr. 61658
    >>61653
    Warum sollte man so etwas auch nur im Entferntesten tun wollen?! Meine Logfiles sind auch so schon voll genug, es reicht schon, dass tvheadend und co. ständig irgendwelche Kanalwechsel und OSCAM-Infos ins Log spammen...
  • [l] Felix Mon, 18 Oct 2021 14:22:23 GMT Nr. 61791
    >>61658
    Hängt davon ab, wie wichtig und was für Fehler das Skript wirft.
    Dass deine log files zugemüllt sind, dafür kann das arme Skript doch nichts.
    Außerdem, lerne inzu log facilities in verschiedene Dateien.

  • [l] Felix Wed, 29 Sep 2021 19:08:29 GMT Nr. 60581
    PNG 623×889 258.3k
    https://animaymay.xyz/index.html

    ich
  • [l] Felix Wed, 06 Oct 2021 05:18:08 GMT Nr. 60896
    >>60581
    Ist verschwunden. Honigtopf oder was?


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]
[c] [test] [fefe]