Einloggen
[c] [meta] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion

[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]

  • [l] Können wir an der Stelle mal alle gemeinsam staunen, ... Effe ## Mod Wed, 26 Jun 2024 09:49:36 GMT Nr. 122441
    JPG 800×441 78.8k
    Können wir an der Stelle mal alle gemeinsam staunen, was für großartige Arbeit die Wau-Holland-Stiftung geleistet hat [0]?

    Wer von uns hat denn wirklich geglaubt, dass sie Julian Assange lange genug am Leben halten können, dass es zu einem Deal kommt?

    Das kann ich euch sagen, wer das geglaubt hat. Die Leute von der Wau-Holland-Stiftung.

    Wenn es dir im Leben mal richtig dreckig geht: Das sind die Art von Freunden, die du dann haben willst.

    Die haben nicht mal hingeworfen, als das Finanzamt Hamburg ihnen in der Mitte spontan die Gemeinnützigkeit aberkannt hat!

    Hut ab, Freunde. Hut ab.

    [0] https://wauland.de/en/news/2024/06/julian-assange-free/

    https://blog.fefe.de/?ts=98852324
2 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 12:06:53 GMT Nr. 122454
    >>122445
    Andie Müller mag Huhn.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 12:44:43 GMT Nr. 122455
    Jeder Vergewaltiger sollte solche Freunde haben!
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 14:52:58 GMT Nr. 122458
    >>122454
    Ahso, der.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 18:58:45 GMT Nr. 122470
    >>122455
    Neidisch?

  • [l] Julian Assange scheint überraschend nach einem Deal ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 02:09:56 GMT Nr. 122359
    PNG 435×334 91.4k
    Julian Assange scheint überraschend nach einem Deal mit den USA freizukommen [0].

    [0] https://www.tagesschau.de/ausland/assange-306.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9884e640
16 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 17:41:58 GMT Nr. 122462
    >>122451
    Er wollte die Freiheit haben. Reguläres Angebot: 170 Jahre bis Freiheit. Super-Sonder-Angebot: Nur 5 Jahre bis Freiheit! Und wenn Sie jetzt bestellen, rechnen wir Ihnen sogar die letzten 5 Jahre Vorrauszahlung an, die Sie geleistet haben!

    >>122460
    Bei mir ist alles i.O.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 18:21:31 GMT Nr. 122463
    >>122450
    97 Prozent der Anklagepunkte waren aber auch grober Unfug.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 18:22:01 GMT Nr. 122464
    >>122451
    Untersuchungshaft wird ja angerechnet, von daher ist das jetzt egal.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 18:26:31 GMT Nr. 122465
    >>122453
    Ja, das ist die Summe. Aber das ist das nominelle Strafmaß, nicht die tatsächliche Haftdauer, die am Ende herauskommt.
    Zum Beispiel bei Manning war die Anklage auch über 100 Jahre, davon wurden es dann 30. Nach 12 wurde er begnadigt, und sechs Jahre war er schon vor dem Urteil in Haft.
    Und der war Soldat, der wird härter bestraft als ein Ausländer, der per Definition gar keinen Verrat begehen kann.

  • [l] Die Temperatur in der Hölle sinkt weiter: EU nimmt ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 11:51:29 GMT Nr. 122387
    JPG 300×302 12.2k
    Die Temperatur in der Hölle sinkt weiter: EU nimmt Beitrittsgespräche mit der Ukraine auf [0].

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Theater ist, und niemand die Ukraine wirklich in die EU aufnehmen will. Die Ukraine hat den fruchtbarsten Boden weit und breit und kann ohne Einsatz von Düngern Nahrung produzieren. Gleichzeitig haben sie billige Arbeitsplätze und können ihre Landwirtschaft hochskalieren.

    Wenn die in die EU kommen, wären unsere Bauern direkt nicht mehr konkurrenzfähig. Das werden Deutschland und Frankreich nicht zulassen.

    [0] https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-364.html#Beitrittsgespraeche

    https://blog.fefe.de/?ts=98846fd0
6 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 15:23:44 GMT Nr. 122406
    Fefe die Russensau mal wieder. Aber seit wann ist er jetzt auch noch Bauer? Intellektuell passt ja...
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 18:57:18 GMT Nr. 122417
    Wer soll denn da noch arbeiten? Alle dood. Und die Flüchtlinge, die eventuell zurückkommen, kriegen halt einen deutschen Vertrag, von einem deutschen Großproduzenten, der da auch Land bekommt, und produzieren billig für Deutschland - so würde Felix den Deal jedenfalls machen. Sonderverwaltungszone oder so.
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 22:22:53 GMT Nr. 122429
    >>122387
    >und niemand die Ukraine wirklich in die EU aufnehmen will
    Die Ukraine schon, Dicker - nicht aber die korrupten Ukrainer. Die will keiner, weswegen die sich auch erst mal alle umbringen lassen dürfen. Der Letzte unterschreibt dann noch schnell den Beitritt.
    Ach ja, apropos Schwarzerde. Haben die Ukros jetzt eigentlich DU-Munition eingesetzt? Die erste Lieferung aus England hatte sich ja mit einem Riesenknall in Luft aufgelöst. Von weiteren Lieferungen oder gar dem Einsatz hab ich zumindest nichts mehr gehört oder gelesen.
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 11:00:26 GMT Nr. 122449
    >>122429

    134 / 5.000
    +5 рублей, товарищ.
    Стиль слишком очевиден, пожалуйста, в будущем постарайтесь, чтобы он не был так заметен, тогда вы получите больше!

  • [l] Bei SAP würden 20% der Angestellten gerne gehen.SAP ... Effe ## Mod Mon, 24 Jun 2024 21:09:17 GMT Nr. 122340
    JPG 208×156 8.9k
    Bei SAP würden 20% der Angestellten gerne gehen [0].

    SAP wollte älteren Mitarbeitern einen Anreiz für einen Ruhestand geben, damit sie frische Mitarbeiter einstellen und hochleveln können. Also haben sie eine wohl substanzielle Abfindung angeboten, wenn man dafür in den Frühruhestand geht.

    Da kann man natürlich nicht dranschreiben, dass das nur für ältere Mitarbeiter ist, das Angebot. Also stand das nicht dran.

    Ergebnis:

    >Insgesamt sollen sich dem Bericht zufolge 5300 SAP-Angestellt für die Programme beworben haben. Das wären mehr als 20 Prozent der gesamten deutschen Belegschaft des Konzerns. Von diesen Mitarbeitern sollen aber nur 3200 über 55 Jahre alt sein, und damit in den Vorruhestand gehen können.

    Der Rest würde auch gerne gehen, aber halt nicht in den Ruhestand sondern zu einer anderen Firma.

    Das ist ja ziemlich katastrophal, oder nicht? Ich meine, da kannst du den Laden ja auch eigentlich direkt schließen, wenn deine Mitarbeiter zu einem so hohen Prozentsatz lieber woanders arbeiten würden.

    Weia.

    [0] https://www.heise.de/news/Bei-SAP-wollen-mehr-Leute-gehen-als-Abfindungen-geplant-sind-9776238.html

    https://blog.fefe.de/?ts=98871f1e
11 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 22:35:33 GMT Nr. 122430
    >>122383
    >Abfindungen sind normalerweise ein vielfaches des Jahresgehalt, normalerweise halbes Jahresgehalt pro Beschäftigungsjahr.
    Halbes Monatsgehalt nicht Jahresgehalt. Bist du der gleiche Klappspaten, der durch Rauswerfen der Ausländer das Kindergeld verfünffachen wollte?
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 03:29:43 GMT Nr. 122434
    >>122386
    Wieso also? Hats da wieder BrrZZZzzzZZZztt gemacht?
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 07:40:40 GMT Nr. 122437
    >>122383

    Wie >>122430 schon schrieb, ein halbes Monatsgehalt ist der übliche Orientierungswert. Bei mir war es ca. ein Monatsgehalt. Mein jahresbrutto ohne variable Anteile waren so ca. 70.000
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 10:58:04 GMT Nr. 122448
    >>122437
    Dann hast dich aber schon ziemlich übern Tisch ziehen lassen. Nach 18 Jahren Zugehörigkeit so einen Witz bekommen.

  • [l] Hier kommt gerade ein Leserbrief zu Juniper rein, von ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 23:33:10 GMT Nr. 122432
    PNG 435×334 91.4k
    Hier kommt gerade ein Leserbrief zu Juniper rein [0], von einem Mitarbeiter dort, daher paraphrasiere ich das anstatt es direkt zu zitieren.

    Und zwar will HPE gerade Juniper kaufen (ganz furchtbar, HPE ist für Business-Produkte wie EA für Spielehersteller; das hat noch keiner überlebt, von denen gekauft zu werden). Das ist so seit Januar bekannt, aber wird erst gegen Ende des Jahres passieren, wenn überhaupt.

    Bis dahin hat man erstmal ein MOU (eine Absichtserklärung) unterzeichnet und macht Due Diligence (guckt, ob alles sauber ist). Und natürlich ist nicht alles sauber, sondern bei Juniper sieht das aus wie bei allen anderen Cloud- und Appliance-Herstellern: Basiert alles auf irgendwelchen ewig lang abgelaufenen Open-Source-Distributionen mit uralten bekannten Lücken.

    HPE hat also mal einen Scan laufen lassen und bekam eine laaaaange Liste mit offensichtlich unsicheren Komponenten und Juniper pullt jetzt einen "Lücken? Welche Lücken!1! *herumpatch*", damit zum Kauftermin alles "sauber" ist.

    Das erklärt auch, wieso die Lücken aussahen wie bei IBM QRadar. Die sind auch gerade durch ein Due Diligence gelaufen für einen Verkauf an Palo Alto.

    m(

    Ich kann ja nur dringend vom Kauf von Appliances abraten. Das kombiniert alle Nachteile von "der Kunde kann nicht reingucken" mit den Nachteilen von "wenn es explodiert dann beim Kunden, nicht bei uns, wieso also proaktiv patchen?" und "hey, wenn es beim Kunden explodiert, kauft der bestimmt einen dicken Supportvertrag!"

    [0] https://blog.fefe.de/?ts=9887fbc1

    https://blog.fefe.de/?ts=9885922f
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 09:36:02 GMT Nr. 122439
    JPG 1500×2256 2.5M
    Nachdem Felix nun zum wiederholten Male "Jupiter" gelesen hat, hat Felix nun nachgeschaut, was eigentlich ein "Juniper" ist, und herausgefunden:
    >Wacholder (Juniperus)
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 09:48:25 GMT Nr. 122440
    JPG 512×512 76.7k
    >>122439
    Ist so. Daher kommt übrigens auch das Wort "Gin".

  • [l] Bilanz des ersten AfD-Landkreises: Die Straßen sind ... Effe ## Mod Sat, 22 Jun 2024 11:01:40 GMT Nr. 122078
    JPG 254×318 21.4k
    Bilanz des ersten AfD-Landkreises [0]: Die Straßen sind marode und werden gesperrt statt repariert, die Klinik ist insolvent, die Schule muß schließen, und dann noch dieser Bonus:

    >Hatte der Kreis Sonneberg laut „Spiegel“-Informationen von Januar bis Juni 2023 (als noch ein CDU-Mann als Landrat im Amt war) 74 Asylbewerber und Ukrainer aufgenommen, waren es nach sechs Monaten Sesselmann bereits 134.

    Gut, das kann man fairerweise jetzt nicht alles der AfD anlasten. Die CDU wird ja immer erst abgewählt, wenn der Flurschaden so irreparabel ist, dass auch die bekloppten CDU-Wähler ihn nicht mehr wegignorieren oder leugnen können.

    Aber dazu kommt halt, dass die AfD auch noch völlig inkompetent ist.

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Wer erst CDU und dann AfD wählt, hat das verdient.

    [0] https://www.focus.de/politik/deutschland/sesselmann_id_260070274.html

    https://blog.fefe.de/?ts=98886e5e
38 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 06:12:46 GMT Nr. 122363
    >>122361
    Sind schon wieder Sommerferien?
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 12:35:51 GMT Nr. 122391
    >>122363
    Und du hast es nicht mitbekommen und bist trotzdem hin?
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 20:56:55 GMT Nr. 122424
    >>122333
    Gewinn!
  • [l] Felix Wed, 26 Jun 2024 03:17:07 GMT Nr. 122433
    >>122424
    Nö, das war gefaket wie immer.

  • [l] Ich bin gerade nur bedingt arbeitsfähig, weil mir ... Effe ## Mod Fri, 21 Jun 2024 10:03:40 GMT Nr. 121985
    PNG 800×1153 1.1M
    Ich bin gerade nur bedingt arbeitsfähig, weil mir heute Nacht um 1 der Monitor verstorben ist.

    Die Symptome sehen aus, als wenn es nur das Netzteil gerissen hat, und ich habe ein Ersatzgerät nachbestellt. Hoffentlich löst das das Problem.

    Das Gerät ist inzwischen fast 10 Jahre alt [0], insofern könnte ich auch mal einen Nachfolger in Erwägung ziehen. Mir ist nicht so klar, worauf man da achten sollte. Der alte Monitor hat eine nervige Interaktion mit meiner AMD-GPU, die gerade angeschlossen ist. Irgendein Timing-Problem. Wenn der Rechner den Bildschirm in Powersave schaltet, kommt der nicht wieder hoch, wenn der Rechner wieder hochkommt, und ich muss ihn dann aus- und wieder anschalten. Wobei wer weiß, vielleicht war das ja auch ein Symptom eines zu schwachen Netzteils?

    Ich überlege jetzt jedenfalls, was für Anforderungen ich an ein Nachfolgergerät haben würde. Mehr als 27" gehen hier glaube ich nicht sinnvoll auf den Schreibtisch, und mehr als 4K-Auflösung kann ich nicht sinnvoll nutzen.

    Heutzutage würde man vermutlich USB-C-Anschluss mit Power Delivery haben wollen, und HDMI 2.1, und mehr als 60 Hz. Schwarzwert finde ich wichtig, Lichthöfe nerven mich auf meinem Laptopdisplays enorm, würde ich auf dem Arbeitsdisplay nicht haben wollen. Ist HDR wichtig?

    Da fiel mir dann auch auf, dass ich gar nicht weiß, wo ich gute Monitor-Tests finde. Nach Tests googeln kann man ja heutzutage vergessen, und fast alle Zeitungen haben Affiliate-Links, was für mich den Wert ihrer Tests direkt negiert.

    Wo holt ihr eure Monitor-Reviews her?

    Braucht man Quantum Dot? Wieviel besser ist OLED? Ich würde natürlich gerne möglichst wenig Geld ausgeben, aber so einen Monitor kauft man für 10 Jahre und sitzt täglich davor, da kann man auch mal ein bisschen was investieren.

    [0] https://blog.fefe.de/?ts=ab6020b2

    https://blog.fefe.de/?ts=988b8f5a
64 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 24 Jun 2024 20:23:30 GMT Nr. 122319
    >>122315
    ich will dir wirklich die Stelle nicht klauen, denn die erscheint dir wichtig zu sein.
  • [l] Felix Mon, 24 Jun 2024 20:24:28 GMT Nr. 122320
    >>122319
    >Nein, du 😭😭😭
  • [l] Felix Mon, 24 Jun 2024 20:25:46 GMT Nr. 122322
    >>122320
    Was verdienst du so im Monat da?
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 21:52:07 GMT Nr. 122426
    >>122301
    Plotttwist:
    >Dein ominöser, garantiert nicht aus-dem-Arsch-gezogener, karpotter "Klassifizierer", welcher aus ein paar degenerierten Neuronen in deinem Hirn besteht (damit >80 % deiner Hirnmasse), ist tatsächlich "anders"

  • [l] Google schaltet Doomscrolling wieder ab, geht zurück ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 20:52:20 GMT Nr. 122423
    PNG 632×354 369.6k
    Google schaltet Doomscrolling wieder ab, geht zurück zu Paginierung [0].

    Begründung: Die Seite lädt langsamer mit dieser ganzen Javascript-Framework-Scheiße.

    Ach. Ach was! Das ist ja unglaublich, Bob!

    Das hat bestimmt die CIA herausgefunden. Die finden ja alles heraus. Alles finden die heraus!

    [0] https://searchengineland.com/google-dropping-continuous-scroll-in-search-results-443529

    https://blog.fefe.de/?ts=9885ed1e
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 21:23:58 GMT Nr. 122425
    Endlich kann man wieder gleich auf Seite 7 springen, um die besseren Resultate zu erhalten.

  • [l] Jemand kauft polyfill.io, verbreitet Malware darüber. ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 20:47:10 GMT Nr. 122421
    JPG 800×441 78.8k
    Jemand kauft polyfill.io, verbreitet Malware darüber [0]. Schöne Supply Chain haben Sie da! Wäre ja schade, wenn da jemand Malware drüber verbreiten würde!

    Ich warne seit Jahrzehnten davon, externe Abhängigkeiten in Webseiten einzubinden. Die heißen ja nicht ohne Grund Abhängigkeiten. Davon macht man sich dann abhängig. Wenn da was abgeht, hängt man.

    Ich weiß nicht, wieviel klarer man das formulieren muss, damit das auch minderbemittelte Webentwickler-Idioten verstehen. Muss ich noch einfachere Worte benutzen?

    [0] https://sansec.io/research/polyfill-supply-chain-attack

    https://blog.fefe.de/?ts=9885eb73
  • [l] Felix Tue, 25 Jun 2024 20:48:00 GMT Nr. 122422
    Deswegen blockt Felix diesen Müll schon seit Jahren mit uBlockOrigin.

  • [l] Neben einer Apple-Halbleiterfabrik wohnen ist nicht ... Effe ## Mod Tue, 25 Jun 2024 17:15:56 GMT Nr. 122412
    JPG 1262×1002 229.7k
    Neben einer Apple-Halbleiterfabrik wohnen ist nicht gesund [0]. Nur falls jemand dachte, die externalisieren ihr Gift bloß auf braune Menschen in fernen Ländern.

    [0] https://mastodon.social/@ashleygjovik/112668309100333232

    https://blog.fefe.de/?ts=98843a84


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]
[c] [meta] [fefe]