Einloggen
[c] [meta] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion

[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]

  • [l] So langsam wird das echt nicht mehr vermittelbar, was ... Effe ## Mod Fri, 29 Jul 2022 13:19:41 GMT Nr. 78596
    PNG 508×439 232.0k
    So langsam wird das echt nicht mehr vermittelbar, was die Politik da tut.

    Jetzt sollen sie Uniper mit einem Bailout aus Steuergeldern retten [0]. Money Quote:

    >Um Uniper und Co. zu retten, sollen ab Oktober alle Endkunden eine Umlage zahlen. Der DIW-Präsident erwartet eine Verdreifachung der Heizkosten

    Verdreifachung der Heizkosten? Soll das ein Witz sein?!?

    Also mal ganz abgesehen davon, wie es überhaupt möglich ist, als Gashändler pleite zu gehen. Das stelle ich mir gar nicht so einfach vor, insbesondere wenn du einen Haufen Gaslager hast, die du befüllen kannst, wenn der Einkaufspreis gerade billig ist. Die anderen Energiekonzerne [1] schreiben gerade Milliardengewinne [2]. Wieso müssen wir Uniper denn bitte retten, wenn die als einzige zu blöde sind, sich über Wasser zu halten?

    Darf ich auch kurz daran erinnern, dass der Bailout ein Kredit ist, kein Geschenk [3]. Den zahlen die also zurück. Wieso muss dann also jemand eine Umlage zahlen?!

    Darf ich auch kurz auf dieses Detail hier hinweisen [4]:

    >Uniper war 2016 vom Eon-Konzern abgespalten worden, als eine Art Bad-Bank, in der alle Aktivitäten gebündelt waren, die nicht zur grünen Zukunft von Eon gehörten.

    Und ausgerechnet die Grünen wollen die jetzt mit Steuergeldern retten?!?

    [0] https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/gas-kunden-muessen-ab-herbst-extra-umlage-zahlen-hunderte-euro-jaehrlich-a-ede8222d-20ad-4c67-97d7-15687a0e6da7
    [1] https://www.deutschlandfunk.de/energiekonzerne-profitieren-shell-verfuenffacht-quartalsgewinn-108.html
    [2] https://www.zeit.de/news/2022-07/27/rwe-schraubt-gewinnerwartung-kraeftig-nach-oben
    [3] https://de.wikipedia.org/wiki/Uniper#Gesch%C3%A4ftskrise_2022
    [4] https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/uniper-eon-staatshilfen-energiekonzern-1.5624835

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1d1dd2
17 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 22:09:59 GMT Nr. 78637
    >>78633
    Tochtergesellschaft in Russland durch Sanktionen gefickt. Mitbeteiligt am geschlosenen NS2. Sicherungsleistungen für Zukunftsgeschäfte kosten mehr und mehr.

    Muss man natürlich mit Steuergeld retten, solche Schlaumeier mit einem Betriebskonzept "solang wir Niedrigpreise zahlen, mach ich Gewinn".
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 01:21:10 GMT Nr. 78640
    die Sanktionen wirken!!!111
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 03:48:57 GMT Nr. 78641 SÄGE
    WEBM 640×360 0:21 919.7k
    JPG 1280×720 51.8k
    >33 GW Erzeugungskapazität
    <lasst die mal konkurs anmelden

    >größter deutscher gasimporteur
    >langzeitverträge de facto gekündigt
    <Also mal ganz abgesehen davon, wie es überhaupt möglich ist, als Gashändler pleite zu gehen.

    >lng preise steigen in europa um das 6fache
    <Verdreifachung der Heizkosten? Soll das ein Witz sein?!?

    >erhalte 20% deiner vereinbarten lieferungen
    <wenn du einen Haufen Gaslager hast, die du befüllen kannst
    klar man könnte auch einfach den markt regeln lassen: uniper macht einen auf gazprom erklärt höhere gewalt und gibt die gestiegenen preise an den kunden weiter

    noch besser:
    >qatar will nach dem erfolgreichen modell lanzeitverträge
    https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-06-23/qatar-to-demand-eu-sign-long-term-lng-deals-if-it-wants-more-gas
    >Qatar to Demand EU Sign Long-Term LNG Deals If It Wants More Gas
    >Qatar plans to insist on terms that will lock Europe Union countries in for two decades of liquefied natural gas purchases, a move that will complicate the bloc’s goal to cut emissions while also reducing its dependence on Russian fuel.
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 19:16:45 GMT Nr. 78662
    >>78633
    Na klar, kaum springt der Steuerzahler ein, wollen sie einen chancenlosen Prozess anstrengen. #YOLO

  • [l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm:Die Anhängerschaft ... Effe ## Mod Wed, 27 Jul 2022 11:16:35 GMT Nr. 78482
    JPG 450×600 39.4k
    Wie schlimm ist die Lage? So schlimm [0]:

    >Die Anhängerschaft von Verschwörungstheorien hat in der Pandemie markant abgenommen. Das zeigt eine Studie zur Schweiz.

    Jetzt werden schon die Verschwörungstheoretiker knapp! Das war früher eine nachwachsende Ressource!!1!

    [0] https://www.srf.ch/news/schweiz/studie-zu-verschwoerungen-es-gibt-weniger-verschwoerungstheoretiker-trotz-coronakrise

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1fdd5d
25 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 20:25:57 GMT Nr. 78632
    >>78629
    Nun, die niederländischen Bauern hätten so ein Monitoring ja durchaus einführen können. Stattdessen haben sie die Regierung lobbyiert, damit sie bunte Zertifikate bekommen, dass das alles so in Ordnung geht. Sich da jetzt zu beschweren, ist wie wenn VW Enteignung geschrien hätte, weil sie ihre Abschalteinrichtungen nicht mehr benutzen dürfen.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 21:34:49 GMT Nr. 78634
    >>78632
    Du würdest Enteignung schreien, wenn man dir den VW einfach wegnimmt deswegen. So wird nen Schuh draus.
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 05:54:09 GMT Nr. 78642
    >>78634
    Die Richter wollen dir dein Steak vom Teller wegziehen? Das glaube ich nicht, Felix.
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 09:13:41 GMT Nr. 78644
    >>78642
    Na dann geh mal wieder in die Kirche.

  • [l] Greenpeace hält den TÜV für befangen in "können ... Effe ## Mod Fri, 29 Jul 2022 09:32:32 GMT Nr. 78577
    JPG 450×600 39.4k
    Greenpeace hält den TÜV für befangen [0] in "können die Atomkraftwerke weiterlaufen"-Fragen.

    >Weiter hieß es in dem Gutachten, die Bewertung sei "offenbar für den Einsatz als Waffe in der aktuellen Diskussion um eine Laufzeitverlängerung in der politischen Arena bestimmt" gewesen. Der TÜV Süd bescheinige, was der Auftraggeber wünsche. "Unabhängig vom Zustand und ohne Überprüfung der AKW steht für den TÜV das Ergebnis bereits fest", sagt Heinz Smital, Atomphysiker und Greenpeace-Atomexperte. Auch die offenkundig kurze Bearbeitungsdauer des TÜVs nähre den Verdacht, "dass hier ein Gefälligkeitsgutachten erstellt worden ist", so die Anwälte.

    Gefälligkeit für die CSU in diesem Fall, die massiv mit der TÜV-Aussage hausieren gegngen ist. Mussten sie ja auch, nachdem sie erneuerbare Energien und eine Stromtrasse aus Norddeutschland effektiv verhindert haben, muss der Strom ja irgendwo herkommen.

    [0] https://www.br.de/nachrichten/bayern/akw-isar-2-gutachten-wirft-tuev-befangenheit-bei-bewertung-vor,TCx43tZ

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1d68ac
3 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 13:57:00 GMT Nr. 78598
    PDF 167.4k
    PDF 550.6k
    Im Scheißartikel ist das Greenpeace-Gutachten natürlich nicht verlinkt, denn wo kämen wir denn dahin.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 14:23:29 GMT Nr. 78600
    >Atomphysiker
    Als ob ein Atomphysiker irgendwelche Expertise zu kerntechnischen Anlagen hätte.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 14:27:47 GMT Nr. 78601
    JPG 291×235 12.6k
    >>78600
    Da hätte man schon einen promovierten Naturwissenschaftler gebraucht, der Strahlenschutzbeauftragter für die gesamte DDR war.
  • [l] Felix Sat, 30 Jul 2022 08:33:36 GMT Nr. 78643
    Und der TÜV hält Greenpeace für befangen. Also was solls.

  • [l] Gute Nachrichten! Die Ursache für die Hitzewellen ... Effe ## Mod Fri, 29 Jul 2022 08:22:32 GMT Nr. 78573
    JPG 514×640 181.0k
    Gute Nachrichten! Die Ursache für die Hitzewellen ist identifiziert [0]!

    >Attributionsforschung: Ursache extremer Hitze "eindeutig Klimaerwärmung"

    Das hat bestimmt die CIA herausgefunden. Die finden ja alles raus. Alles finden die raus!

    [0] https://www.heise.de/hintergrund/Attributionsforschung-Ursache-extremer-Hitze-eindeutig-Klimaerwaermung-7192534.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1d5880
1 Antwort nicht angezeigt.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 10:40:40 GMT Nr. 78584
    Wir waren schon immer im Krieg mit dem Klima!
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 11:00:14 GMT Nr. 78586
    >>78576
    Das ist wirklich ungewöhnlich kühl für Ende Juli. Das ist der kliemer.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 11:51:15 GMT Nr. 78589
    >"eindeutig Klimaerwärmung"
    Gasproblem eindeutig gelöst.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 13:13:05 GMT Nr. 78594
    >>78586
    Es ist immer Klimer.
    Momentan schlägt es die schwachen Äpfel vom Baum. Es wird eine tolle, saftige Ernte werden.
    Und die werden wir brauchen wenn die Heizung aus ist. Vorteil: Man kann sie direkt in der Stube lagern. Fast wie früher!

  • [l] In Sozialen Netzen Dinge Löschen hilft auch nur gegen ... Effe ## Mod Thu, 28 Jul 2022 21:57:35 GMT Nr. 78567
    JPG 238×372 31.5k
    In Sozialen Netzen Dinge Löschen [0] hilft auch nur gegen Nicht-Regierungen (und vermutlich Leute ohne juristische Beratung dann).

    [0] https://twitter.com/GossiTheDog/status/1552427139428933634

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1dc508
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 06:22:07 GMT Nr. 78570
    Joa, da kann der Dicke ja auch ein Lied von singen...
    Hätte er sich damals normal benommen, hätte er heute vielleich einen vernünftigen Job...
    https://github.com/yayachiken/fortune-mod-fvl/blob/master/fvl
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 07:26:58 GMT Nr. 78571
    >>78570
    Wer im Internet unter Klarnamen unterwegs ist, hat doch sowieso schon verloren. Sowas machen nur Idioten, jeder andere ist unter einem Pseudonym unterwegs, das nicht mit der realen Identität in Verbindung gebracht werden kann.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 08:23:05 GMT Nr. 78574
    >>78571
    > jeder andere ist unter einem Pseudonym unterwegs, das nicht mit der realen Identität in Verbindung gebracht werden kann
    Als alter chatroom-stalker kann ich dir sagen, dass selbst Vollnerds nicht in der Lage sind ihr Pseudonym vor Auflösung zu schützen.
    Die sind teilweise so stolz auf ihren Internetfame, dass sie auf dem BDSM-Forum den gleichen Nickname haben wie im Opel-Forum, wo dann im "Corsatreffen NRW Thread" der gleiche Nick
    > Cool, ich reise aus Großenbreden an, da hab ichs ja nicht so weit
    schreibt. Eine Suche nach Nick + Großenbreden bringt dann die Anmeldung zur Lanparty von 2004 mit Klarname und Nick im Battlenetprofillink in der Signatur.

    Passiert heute nicht mehr so oft dass man sich die Mühe macht, weil die Leute sowieso überall ihre Fresse hochladen und nicknames eh nur noch vorname.nachname oder [cool|sexy|happy]vorname[ |ism|fication|onTour] sind.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 08:44:32 GMT Nr. 78575
    >>78574
    Hehe, da haste auf jeden Fall recht.
    Aber immerhin scheint's ja wieder etwas in die "richtigere" Richtung zu gehen bei den Jüngeren, was Pseudonymität angeht. Diese Web 2.0-Seuche mit Accountverknüpfungen und Klarnamen-Wahnsinn überall war unerträglich.

  • [l] Wie schlimm ist die Lage? So sch"&gt;So schlimm:McDonald’s ... Effe ## Mod Wed, 27 Jul 2022 12:05:35 GMT Nr. 78484
    JPG 493×375 122.7k
    Wie schlimm ist die Lage? So sch">So schlimm [0]:

    >McDonald’s Increases Price of Cheeseburger for First Time in 14 Years

    Und zwar (im UK) von 99 Pence auf 1,19 Pfund.

    [0] https://download.savannah.gnu.org/releases/freetype/freetype-2.12.1.tar.xz

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1fe9ca
2 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 27 Jul 2022 18:58:07 GMT Nr. 78507
    ">
    ansich gans lustik, dieses Strichmännchen
    *mampfmampf*
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 05:41:46 GMT Nr. 78529
    PNG 725×1261 1007.0k
    >>78484
    Das ist es!
    Der Untergang des Westens!
    Jetzt beginnt es!

    In 2 Wochen™ ist soweit!
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 09:59:16 GMT Nr. 78537
    >>78484
    >[0] https://download.savannah.gnu.org/releases/freetype/freetype-2.12.1.tar.xz
    Zum Glück sind die Preise für FreeType2 noch nicht erhöht worden ...

    >>78507
    Handgedengelpfrengtes HTML ist bestes HTML.
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 22:54:34 GMT Nr. 78568
    Gut, dass es hierzulande die 99er gibt!

  • [l] Gestern so: Der TÜV findet, unsere abgeschalteten ... Effe ## Mod Thu, 28 Jul 2022 11:12:32 GMT Nr. 78547
    PNG 508×439 232.0k
    Gestern so: Der TÜV findet, unsere abgeschalteten Atomkraftwerke seien in exzellentem Zustand [0].

    Ebenfalls gestern: AKW Unterweser: Kontaminiertes Wasser tritt aus Leck aus [1].

    Ja, gut, OK, aber abgesehen davon sind die bestimmt alle super in Schuss!

    [0] https://blog.fefe.de/?ts=9c1fe25e
    [1] https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/AKW-Unterweser-Kontaminiertes-Wasser-tritt-aus-Leck-aus,unterweser164.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1cae11
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 18:43:43 GMT Nr. 78560
    >Das AKW Unterweser ist nicht mehr in Betrieb und wird derzeit zurückgebaut.
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 18:59:41 GMT Nr. 78562 SÄGE
    >>78560
    Ergänzung: Es ging gestern um die AKWs Brokdorf, Grohnde und Gundremmingen, welche sich auch noch nicht im Rückbau befinden.

  • [l] Kein Wunder, dass Hollywood keine Ideen mehr hat. Die ... Effe ## Mod Thu, 28 Jul 2022 11:45:35 GMT Nr. 78552
    JPG 1262×1002 229.7k
    Kein Wunder, dass Hollywood keine Ideen mehr hat. Die Leute mit Ideen sind alle unter die Krypto-Abzocker gegangen [0]. Wenn jemand mit so einem Plot in Hollywood aufschlüge, würde er aus dem Meetingraum gelacht, weil das so absurd ist.

    [0] https://twitter.com/FoldableHuman/status/1552460615914246144

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1cb656
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 18:19:39 GMT Nr. 78556
    Soviel wie er auf Twitter ist, kann es nicht mehr lange dauern bis er seinen eigenen Twitteraccount hat.

  • [l] Schlagzeile des Monats: Meta (Facebook!) möchte COVID-Lügen ... Effe ## Mod Wed, 27 Jul 2022 10:04:35 GMT Nr. 78477
    JPG 493×375 122.7k
    Schlagzeile des Monats: Meta (Facebook!) möchte COVID-Lügen wieder zulassen [0].

    Denn wenn du die Lügner und Manipulatoren rausschmeißt, stellst du schnell fest, dass von der Nutzerbasis von Facebook nichts übrig bleibt.

    [0] https://www.heise.de/news/Meta-moechte-COVID-Luegen-wieder-zulassen-7190627.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1fcdef
14 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 14:45:48 GMT Nr. 78553
    JPG 3200×1801 410.3k
    JPG 300×211 13.5k
    >>78550
    >Ist das so die Methode: "Ach, daran wird sich schon keiner mehr erinnern.
    Ach Covidiot, an deine nicht eingetretenen Vorhersagen möchtest du dich ja nicht mehr erinnern.

    >1:5000 sind wir gerade bei schweren Nebenwirkungen.
    Schaut euch mal dieses Schlafschaf an, der glaubt offizielle Zahlen.
    Außerdem: Kleine Beule am Arm = schwere Nebenwirkung

    >Was ich für recht realistisch halte.
    Das ist recht unerheblich was du für realistisch hältst.

    >Wo wir mit "einer Impfung reicht für immer" gestartet sind. Kann man versuchen zu relativieren.
    >Steht man halt wie ein Idiot da.
    Genauso wie alle Supermarktregale im Frühjahr 2021 wegen des Großen Zurücksetz leer sind?
    Alle Geimpften im September 2021 sterben?
    Oder gar die Bundeswehr eine Zwangsimpfung mit Gewalt bei allen im Winter 2020 durchführt?

    >Unter dem Strich, und von Herzen, ihr tut mir aufrichtig leid.
    >Von der Regierung verarscht und an BigPharma verkauft.
    Von QAnon verarscht und an den Corona-Aussschuss verkauft?
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 15:07:31 GMT Nr. 78554
    >>78553
    >Ich ahb zwar unrecht, aber an diesen Stellen hattest du unrecht, deswegen hab ich recht.
    Wie unglaublich geistig behindert du bist. Mein Mitgefühl hast du.
  • [l] Felix Thu, 28 Jul 2022 15:44:05 GMT Nr. 78555
    >>78554
    Wie wär's mit ein wenig Selbstreflexion, Covidiot?
    Mehr als deine Strohmänner hast schließlich nicht drauf.
  • [l] Felix Fri, 29 Jul 2022 04:42:05 GMT Nr. 78569 SÄGE
    PNG 800×800 147.4k
    Impfling erfolgreich ausgelöst? Check!

    Wahrheitsbomben verteilt? Check!

  • [l] Entrust hat operative Herausforderungen.Was machen ... Effe ## Mod Thu, 28 Jul 2022 11:28:05 GMT Nr. 78549
    JPG 254×318 21.4k
    Entrust hat operative Herausforderungen [0].

    Was machen die so beruflich? Na gucken wir doch mal [1]!

    >STRONG IDENTITIES
    >SECURE PAYMENTS
    >TRUSTED INFRASTRUCTURE

    Achtet mal darauf, dass niemand trustworthy infrastructure verkauft, alle verkaufen immer nur trusted infrastructure.

    [0] https://www.heise.de/news/Zugriff-auf-interne-Daten-Security-Firma-Entrust-Opfer-von-Cyberattacke-7188231.html
    [1] https://www.entrust.com/

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1cb179


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]
[c] [meta] [fefe]