Einloggen
[c] [meta] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion

[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]

  • [l] Digitalisierung in Deutschland: Das E-Rezept fällt ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 20:54:42 GMT Nr. 111769
    PNG 632×354 369.6k
    Digitalisierung in Deutschland: Das E-Rezept fällt schon mal stundenlang aus [0].

    Da hat die Ampel aber eine innovative Lösung für die Bevölkerungsüberalterung gefunden!1!!

    [0] https://www.golem.de/news/massive-stoerung-e-rezepte-waren-zeitweise-nicht-einloesbar-2402-182226.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9b33e707
3 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 11:00:09 GMT Nr. 111810
    >>111809
    Warum dann das Gejammere?
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 13:04:24 GMT Nr. 111820
    >>111810
    Der Felix >>111809 war leider nicht ich >>111773.

    Ich bin da auch anderer Meinung: Schnell einen Termin zu bekommen ist zwar sehr schön, aber bei bestimmten Erkrankungen muss man sich ständig Folgerezepte geben lassen, und wenn der Selbstbehalt relativ hoch ist, muss man das am Ende selbst bezahlen. Daher muss man schon aufpassen, denn alle paar Monate eine GOÄ-Rechnung im Briefkasten läppert sich schon.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 16:04:47 GMT Nr. 111841
    >>111820
    Okay. Dann ziehe ich
    >das Gejammere
    zurück und verbuche >>111808 unter
    <Kritik
    . Ist mal was anderes als die übliche Lobhudelei.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 18:57:51 GMT Nr. 111847
    >>111820
    Der Arzt kann dir wenn er will einen ganzen Jahresvorrat verschreiben. Ist ja nicht so wie bei Kassenpatienten, wo sowas Ärger bei der Abrechnung gibt.

  • [l] Hey Fefe, du erzählst doch seit Jahren, dass Bitcoin ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 11:43:22 GMT Nr. 111731
    JPG 800×441 78.8k
    Hey Fefe, du erzählst doch seit Jahren, dass Bitcoin bloß ein wertloses Scam-Vehikel ist. Wieso ist denn der Kurs jetzt bei $50k?!?

    Oh, der Kurs wird sogar noch höher gehen. Hier erklärt das ein Spezialist von Nasdaq [0]. Bei Bitcoin gibt es periodisch einen Punkt, ab dem die Miner nur noch die Hälfte ausgezahlt kriegen. Die "Auszahlung" ist in Bitcoins. Gleichzeitig steigen die Stromkosten und wir haben Inflation in der Realwelt.

    Das kann man jetzt den Markt regeln lassen, dann gehen halt lauter Miner pleite, aber dann steht da noch die Hardware rum und man könnte damit einen 51%-Angriff gegen Bitcoin fahren. Das will also niemand. Also gehen halt die Kurse noch.

    Das hat nichts mit "dem Erfolg von Bitcoin" zu tun, oder mit was für ein geiles Investment das ist.

    Der Preis von Bitcoin ist ja eigentlich auch egal, denn die einzigen Kunden sind Ransomware-Opfer, und die kaufen nicht "drei Bitcoin bitte" sondern "10000 Euro in Bitcoin bitte".

    Es gibt jetzt neu Anläufe, Bitcoin-ETFs zu verkaufen. Das ist natürlich ganz super. Also für die Miner jetzt, die damit eine neue Generation "bigger fools" gefunden haben, die ihnen für Bitcoins Dollars geben. Aber falls die ETF-"Investoren" irgendwann ihren ROI haben wollen, dann gibt es großes Heulen und Zähneklappern.

    Ich würde ja vorschlagen, dass man lieber ganz ehrlich Bitcoin-Derivate macht. Da weiß vorher jeder, dass das Casino ist. (Kontext [1])

    [0] https://www.nasdaq.com/articles/prediction:-bitcoin-will-hit-$100000-in-2024
    [1] https://blog.ploetzli.ch/2022/on-the-end-of-bitcoin/

    https://blog.fefe.de/?ts=9b32660c
4 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 14:13:59 GMT Nr. 111838
    >>111796
    Alle denken immer der Wirtschaft gehts super weil die Zahlen hochgehen, niemand denkt daran, dass der relative Wert von Doller und Oiro einfach am abschmieren ist, Yen übrigens ebenso, und darum alle Zahlen wie BIP und Co. steigen, und der Arschgeldkurs ebenso.
    "Inflation ist gesund für die Wirtschaft" sind genau dieselben Speichellecker die jedes Jahr auf ihre 2% Wachstum in absoluten Zahlen zeigen und das "Betriebswirtschaft" nennen.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 16:32:14 GMT Nr. 111842
    >>111802
    Alles, was sich nicht auf deinem eigenen Wallet befindet, ist in Bezug auf Bitcoin ein Derivat; egal ob ETF, ETP oder die bunte Zahl, die Coinbase dir anzeigt. Not your keys, not your coins.

    Entscheidend ist, ob das Derivat mit echten BTC gebacked ist und damit überhaupt Marktbewegungen auslösen kann. Das ist bei diesem ETF, ETP oder wie er auch immer heißt, eben erstmals der Fall. Stand jetzt verschlingt BlackRocks Treuhandkonto allein beinahe so viel BTC, wie die Miner neu auf den Markt werfen können und entsprechend geht der Kurs hoch.

    Ich sehe da so schnell kein Ende. Das Halving steht vor der Tür und wenn die finanzstarken Boomer in ein paar Monaten die Gier packt, weil sie sehen, dass sich ihr Investment schon hätte verdoppeln können, gibt's sowieso kein Halten mehr.

    Nenn mich Krüpto-Bro, aber ohne an den 200k Peak gekratzt zu haben, gehen wir nicht aus dieser Rallye raus.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 17:25:03 GMT Nr. 111845
    JPG 1179×883 100.7k
    >>111842
    >Entscheidend ist, ob das Derivat mit echten BTC gebacked ist
    Interessant ist, dass wenn Paolo Arduino seine Tether druckt, der Bitcoin-Preis ebenfalls hochgepumpt wird. Da man BTC auch mit Tether kaufen kann (und viele machen das, gehandelt wird BTC-USDT), ist die bessere Frage, wie viele der Tether überhaupt mit echten Geld gebacked sind. Interessant dabei ist, dass Tether insgesamt 100 Milliarden USD an Tether gedruckt hat, aber irgendwie niemand auf den Kapitalmärkten gehört hat, was die damit kaufen, damit es "gebacked" ist. Einen Marktteilnehmer in der Größenordnung von 100 Milliarden USD sollte man schon mal irgendwo in Aktion sehen. Hoffentlich stecken sie es nicht einfach nur in die Lambos Matratze.

    >die Miner
    müssen mal schauen, wie sie es am besten hinkriegen. Bei ~50.000 sind bereits einige der größten Miner nicht mehr profitabel, bei ~40.000 so gut wie alle. Und die Miner haben Schulden, die sie bezahlen müssen. Felix ist mal gespannt, was passiert.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 18:47:55 GMT Nr. 111846
    >>111845
    Stablecoins sind aus meiner Sicht sowieso der größte Scam seit FTX. Solange mir niemand erklären kann, wo die ihre 8% risikofreien Zins fürs Staking herkriegen, wenn sie doch angeblich alles mit Dollars backen, ist es halt einfach das Paradebeispiel für ein Ponzi-Scheme, so wie FTX damals.

    Bitcoin kann in dem Sinne nicht platzen, weil es keinen inneren Wert hat - im Worst Case konvergiert der Kurs gegen null. Aber sobald man den Leuten verspricht, dass sie für ihre Shitcoin-Dollars auf immer und ewig echte Dollars im 1:1-Verhältnis bekommen und noch dazu eine atemberaubende Rendite herbeizaubert, ist der Knall doch vorprogrammiert.

    >müssen mal schauen, wie sie es am besten hinkriegen. Bei ~50.000 sind bereits einige der größten Miner nicht mehr profitabel, bei ~40.000 so gut wie alle.

    In dem Fall regelt der Markt wirklich. Wenn die Hälfte der Miner beim Halving bankrott geht, ist die andere Seite wieder profitabel. Aber natürlich will niemand der sein, der zuerst umkippt und mit Verlust rausgeht.

  • [l] Was wäre ein apokalyptischer Outlook-Bug ohne apokalyptischen ... Effe ## Mod Thu, 15 Feb 2024 09:26:12 GMT Nr. 111800
    JPG 254×318 21.4k
    Was wäre ein apokalyptischer Outlook-Bug ohne apokalyptischen Exchange-Bug gleichzeitig [0]?

    Sagt mal, habt ihr eigentlich Windows Defender laufen [1], um euch vor Malware zu schützen?

    [0] https://www.bleepingcomputer.com/news/security/microsoft-new-critical-exchange-bug-exploited-as-zero-day/
    [1] https://www.bleepingcomputer.com/news/security/hackers-used-new-windows-defender-zero-day-to-drop-darkme-malware/

    https://blog.fefe.de/?ts=9b3318e4
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 10:01:43 GMT Nr. 111806
    Warum dieses Mett? Ist der Gaminglaptop mal wieder abgestürzt?
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 13:31:16 GMT Nr. 111827
    Naja, die Defender-Lücke hat nichts mit dem Virenscanner zu tun sondern mit Smart Screen. Das ist Microsofts Schlangenölphishingfilterliste.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 13:59:53 GMT Nr. 111833
    >>111800
    >Sagt mal, habt ihr eigentlich Windows Defender laufen, um euch vor Malware zu schützen?
    Nein.
    Das frisst nur unnötige Ressourcen.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 14:00:59 GMT Nr. 111835
    >Sagt mal, habt ihr eigentlich Windows Defender laufen [1]
    Auf Fenster ja

    >um euch vor Malware zu schützen?
    Nein. Nur weil ich keine Lust habe, rauszufinden, wie man es abstellt.

  • [l] Und jetzt zum Unterhaltungsprogramm: Kris probiert ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 11:03:22 GMT Nr. 111727
    JPG 430×620 90.0k
    Und jetzt zum Unterhaltungsprogramm: Kris probiert Matrix aus [0]. Taschentücher bereithalten!

    [0] https://blog.koehntopp.info/2024/02/13/the-matrix-trashfire.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9b325d20
6 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 20:48:13 GMT Nr. 111768
    >>111757
    Und wegem dem DAG sind deine Beiträge auf ewig im Verbund abrufbar, sogar signiert.
    Sowas will man eigentlich nicht. Bei ActivityPub fehlt die Signatur. Das macht es ungefährlicher.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 09:44:36 GMT Nr. 111803
    >>111727
    >https://blog.koehntopp.info/2024/02/13/the-matrix-trashfire.html
    >https://blog.koehntopp.info/
    Was?
    Kein in handliche Häppchen zerhackter Masturbaton-Faden wie letztes Mal?
    Ist ihm etwas zugestoßen?
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 11:59:06 GMT Nr. 111817
    >>111768
    Elaboriere.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 13:18:02 GMT Nr. 111826
    Dabei fängt der Spaß mit Element doch gerade erst an, wenn man die Registrierung durch hat! Es gibt seltsame Begriffe, alle heißen Security irgendwas, und werden nur oberflächlich in den Readmes beschrieben. Welche Info willst du jetzt von mir? Nach einem Jahr Nichtbenutzung und Login im Browser weiß ich natürlich alles noch.

    Dann gehts los mit dem Chat und der Übersicht in Element. Es gibt keinen Privatchat. Nur Räume bestehend aus zwei Personen, die in der Form mehrmals erstellt werden können, und wo andere User hinzugefügt werden können. Dieser zweisame Raum ist am Ende noch versteckter als die anderen Räume, oder waren das Spaces? Server? Hä? Ist das alles das gleiche oder doch wieder etwas anderes? Jedenfalls kommt die Nachricht nur dann beim Empfänger an, wenn man penibel jeden Pixel des Clients durchgeht.

    Wieder mal ne UX von realitätsfernen, beratungsresistenten Nerds.

  • [l] Die Grünen müssen wegen Bauernblockaden ihren politischen ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 12:08:22 GMT Nr. 111734
    PNG 632×354 369.6k
    Die Grünen müssen wegen Bauernblockaden ihren politischen Aschermittwoch absagen [0].

    Die Bauern verhalten sich aber auch ausgesprochen unfreundlich. Die haben zu ihren Protesten Wahlkampfplakate der Grünen mitgebracht. Da werden die Grünen wohl einen Müntefering pullen müssen [1].

    [0] https://www.tagesschau.de/inland/gruene-aschermittwoch-biberach-abgesagt-100.html
    [1] https://blog.fefe.de/?ts=ba0a9d79

    https://blog.fefe.de/?ts=9b326c70
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 19:16:13 GMT Nr. 111761
    JPG 1000×1471 115.9k
    Ups, hab ich was verpasst?
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 21:26:45 GMT Nr. 111777
    Finde ich sehr gut, dass Mal Hernandez den linksgrünen Klimaspinnern die eigene Medizin zu fressen gibt, gegen diese Brut müsste man noch viel mehr tun!
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 22:44:12 GMT Nr. 111786
    Politischer Aschermittwoch: Das Regime macht auch mal Witze. Braucht keiner.
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 10:04:36 GMT Nr. 111807
    >>111734
    >https://www.tagesschau.de/inland/gruene-aschermittwoch-biberach-abgesagt-100.html
    >>Özdemir, der als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge von Ministerpräsident Winfried Kretschmann gilt, ...
    Pest folgt auf Cholera ...

  • [l] Lacher des Tages: Der Aktienkurs von Lyft stieg um ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 12:03:22 GMT Nr. 111733
    PNG 632×354 369.6k
    Lacher des Tages: Der Aktienkurs von Lyft stieg um 60% im nachbörslichen Handel [0]. Grund: Ein Typo im Quartalsbericht. Eine Null zu viel.

    Bedauerliches Missverständnis! Kann jedem mal passieren!1!!

    [0] https://www.forbes.com/sites/antoniopequenoiv/2024/02/13/lyft-shares-surge-60-after-typo-in-earnings-report/

    https://blog.fefe.de/?ts=9b326cd7
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 09:48:04 GMT Nr. 111804
    >>111733
    Der Kurs steht heute immer noch da.

    >Bedauerliches Missverständnis!
    Warum also sollte man sich darüber beschweren?

    >Kann jedem mal passieren!1!!
    Nur die öffentlich kommunizierte Buchhaltung von Code Blau ist zu 100 Prozent fehlerfrei.

  • [l] Fragdenstaat hat Protokolle zum Leipziger Polizeikessel ... Effe ## Mod Wed, 14 Feb 2024 23:50:12 GMT Nr. 111788
    PNG 435×334 91.4k
    Fragdenstaat hat Protokolle zum Leipziger Polizeikessel befreit [0]. Die Details werden die Bevölkerung verunsichern.

    Ich spoiler das hier mal nicht. Lest es euch selber durch. Damit es die Bevölkerung verunsichern kann, muss die Bevölkerung das auch lesen.

    [0] https://fragdenstaat.de/blog/2024/02/12/chaos-und-widerspruche-zum-leipziger-polizeikessel/

    https://blog.fefe.de/?ts=9b3391d5
  • [l] Felix Thu, 15 Feb 2024 00:01:54 GMT Nr. 111790
    Der Deutsche "Verfassungsschutz" ist der lustigste Euphemismus, aber bring das mal einem Normie bei.

  • [l] China tut einen wichtigen Schritt für den Feminismus!Her ... Effe ## Mod Tue, 13 Feb 2024 16:41:39 GMT Nr. 111691
    JPG 475×357 27.3k
    China tut einen wichtigen Schritt für den Feminismus [0]!

    >Her "boyfriend" is a chatbot on an app called "Glow", an artificial intelligence platform created by Shanghai start-up MiniMax that is part of a blossoming industry in China offering friendly—even romantic—human-robot relations.
    >"He knows how to talk to women better than a real man," said Tufei, from Xi'an in northern China, who declined to give her full name.
    >"He comforts me when I have period pain. I confide in him about my problems at work," she told AFP.

    Bislang sind "AI Girlfriends" ein Nischenmarkt für männliche Incels, jetzt schließen die Frauen auf.

    Ich frage mich, was für Geheimnisse man so abgreifen kann, wenn man eine "KI-Chat-App" anbietet.

    [0] https://techxplore.com/news/2024-02-real-young-chinese-women-ai.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9b355b3b
2 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 01:22:08 GMT Nr. 111720
    JPG 900×1200 220.0k
    >>111717
    >DIE PREISE
    >RICHTWERT: 60 Min - 80€ I 90 Min - 115€ I 120 Min - 140€
    Euer Ernst? Früher haben Nutten sich wengistens noch in ihre Löcher tun lassen. Heute nur noch Zuckströms, NurLüfter und jetzt das.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 08:45:02 GMT Nr. 111722
    >>111720
    > Früher haben Nutten sich wengistens noch in ihre Löcher tun lassen.
    Und heute dürfen Männer nur noch zuschauen, wie Frauen Sex miteinander haben.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 10:41:08 GMT Nr. 111726
    >>111720
    Klassische Nutten, frisch aus Ost-Europa, fair gehandelt, gibt es nach wie vor. Den semi-Huren werfen doch nur die unfickbare Soja-Generation Geld hinterher, die sich echten Sex nicht so richtig trauen. Haus verlassen, uff.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 22:59:36 GMT Nr. 111787
    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/dozent-fuer-toxische-beziehungen-wegen-stalkings-vor-gericht-19520141.html

  • [l] Früher hätte man CDU-Betonköpfe bei dem Vorschlag ... Effe ## Mod Tue, 13 Feb 2024 17:38:42 GMT Nr. 111694
    JPG 1262×1002 229.7k
    Früher hätte man CDU-Betonköpfe bei dem Vorschlag aus dem Zimmer gelacht, heute schlägt die SPD Atombomben für den Frieden vor [0].

    [0] https://www.spiegel.de/politik/deutschland/katarina-barley-spd-spitzenkandidatin-fuer-die-europawahl-bringt-eu-atombomben-fuer-europaeische-armee-ins-gespraech-a-263da72d-c631-4bfa-aa1d-94f9f77cb8cc

    https://blog.fefe.de/?ts=9b356824
10 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 15:14:56 GMT Nr. 111748
    >>111741
    >Hat das überhaupt schon mal jemand mit denen besprochen?
    Macron ist dafür:
    <Wie weit soll Frankreichs Atomschutz reichen? Präsident Macron sondiert bei seinen EU-Partnern. Rivalin Le Pen hält das für Vaterlandsverrat.
    https://www.derstandard.de/story/3000000206425/macron-will-den-atomschirm-ueber-europa-aufspannen
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 22:37:09 GMT Nr. 111785
    >>111741
    Das Teilen sieht dann so aus: die Franzosen haben die Atomwaffen, die Deutschen zahlen. Gewinn/Gewinn-Situation!

  • [l] Die Bundesregierung gibt den Verkauf weiterer Eurofighter ... Effe ## Mod Sun, 07 Jan 2024 23:58:52 GMT Nr. 109381
    JPG 400×408 37.2k
    Die Bundesregierung gibt den Verkauf weiterer Eurofighter für Saudi Arabien frei [0].

    Aber keine Sorge, das ist nicht so schlimm, wie ihr jetzt befürchtet. Die Saudis sollen damit gar nicht unsere Handelsrouten freibomben. Nein, nein! Das ist ganz uneigennützig!!1!

    >Der Kampf der Saudis gegen die Huthi-Rebellen im Jemen helfe auch Israel, sagte Außenministerin Baerbock bei ihrem Besuch in Jerusalem.

    Wait, what?

    [0] https://www.tagesschau.de/ausland/asien/deutschland-eurofighter-saudi-arabien-100.html

    https://blog.fefe.de/?ts=9b65faa9
25 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 21:24:47 GMT Nr. 111776
    >>109453
    > langfristige Sicherheit Israels
    Und was hat Deutschland von der langfristigen Sicherheit des genozidalen Judenstaates? Kannst du das mal erklären?
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 22:19:13 GMT Nr. 111780
    >>111776
    Die Sicherung der Heiligen Stätten gegen den Muselmann. Also das, weswegen das christliche Abendland die da 1948 überhaupt hingesetzt haben.
  • [l] Felix Wed, 14 Feb 2024 22:35:26 GMT Nr. 111784
    >>111780
    Das christliche Abendland hat die da nicht hingesetzt, sie sind massenhaft illegal eingewandert und haben bereits in den 30ern mit terroristischen Methoden gegen Araber und die Engländer Krieg geführt, darauf sind die Juden auch stolz!

    Deinen undeutsch-christlichen Dreck kannst du dir in die Haare schmieren. Deutschland soll sich nicht zum Knecht der Juden machen, bitte weil das in deren heiligem Buch so steht!


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]
[c] [meta] [fefe]