Einloggen
[c] [test] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion

[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]

  • [l] Kennt ihr den schon? Staatsanwaltschaft Köln durchsucht ... Effe ## Mod Tue, 28 Sep 2021 14:17:54 GMT Nr. 60357
    PNG 435×334 91.4k
    Kennt ihr den schon? Staatsanwaltschaft Köln durchsucht Finanzbehörden und Wohnräume in Hamburg [0]. Wegen … Cum Ex.

    Oooooh, denkt sich der Einsender! Wieso denn erst zwei Tage nach der Wahl?

    Das finde ich gar nicht den Skandal hier. Guckt mal, ob ihr erkennt, was mich an der Meldung stört.

    >Betroffen sind auch der Ex-SPD-Politiker Kahrs und ein ehemaliger Innensenator der Hansestadt.

    Oooooh, der ehemalige Innensenator? Wer das wohl gewesen sein könnte? Cum Ex, sagt ihr? Innensenator?

    Die Spannung ist ja unerträglich! Ihr nennt bestimmt gleich im Kleingedruckten den Namen! Gucken wir doch mal.

    >Die Ermittlungen richten sich gegen eine Finanzbeamtin, ebenso wie gegen zwei frühere Größen der Hamburger SPD: Johannes Kahrs, einst haushaltspolitischer Sprecher im Bundestag sowie des einflussreichen "Seeheimer Kreises" und

    *nägelkau*

    >einen ehemaligen Innensenator der Hansestadt Hamburg.

    Sagt mal, wollt ihr mich verarschen?! Der Name ist euch entfallen oder wie oder was?!?

    >Seit dem Morgen setze man entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Köln vom 22. September 2021 um. Zu Namen einzelner Beteiligter äußerte sich die Behörde nicht. Die Finanzbehörde sowie die Beschuldigten waren kurzfristig nicht zu erreichen.

    Ja, äh, klar, der ANDERE Name muss geheim bleiben. Diesen Kahrs können wir unter den Bus werfen, aber der andere? Nene, das geht nicht. Aus ermittlungstaktischen Gründen, müsst ihr wissen!1!!

    Wartet, vielleicht gibt es noch andere Hinweise in dem Text.

    >Der Verdacht der Staatsanwaltschaft Köln: Die genannten Politiker und Staatsdiener sollen der Hamburger Privatbank MM Warburg geholfen haben, dass 47 Millionen Euro Steuergeld aus illegalen Cum-Ex-Geschäften damals von der Hamburger Finanzbehörde nicht zurückgefordert wurden.

    Ooooh, die Warburg-Bank! Die mit der großzügigen Wahlkampfspende an die SPD [1]!

    Wisst ihr was? Die werden den Namen einfach vergessen haben. Überhaupt ist [2] die ganze Geschichte [3] von Gedächtnisproblemen geprägt [4].

    Vielleicht hätten die einen jüngeren Kanzlerkandidaten aufstellen sollen. Einen ohne Alzheimer.

    [0] https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/cum-ex-155.html
    [1] https://blog.fefe.de/?ts=a0b4aaa5
    [2] https://sz.de/1.5375825
    [3] https://www.spiegel.de/wirtschaft/cum-ex-skandal-um-warburg-bank-olaf-scholz-weist-einflussnahme-zurueck-a-5a9d443b-2065-453d-9a55-7d46ff5436ce
    [4] https://www.zeit.de/news/2021-04/30/olaf-scholz-vor-cum-ex-untersuchungsausschuss

    https://blog.fefe.de/?ts=9fade335
13 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 16:15:37 GMT Nr. 60394
    >>60390
    >Einen glaubwürdigeren Sündenbock haben sie nicht gefunden oder was?
    Genau, der Warburg-Typ wird extra einen falschen Namen in seine Tagebücher geschrieben haben, für den Fall dass sie erwischt werden. Deswegen hat er ja auch die Tagebücher aufgehoben.

    Und sich dann wundern, dass die Leute so eine Abneigung gegen die Gesellschaft entwickeln, dass sie wegen einer Maske Leute über den Haufen schießen. Fefe, mach bitte endlich dein Blog zu. Ein guter Link pro Quartal rechtfertigt nicht den ganzen anderen Müll den du raushaust.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 16:38:53 GMT Nr. 60397
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dividendenstripping

    Entdeckung und Folgen:

    1992 erste Meldung


    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Innensenatoren_von_Hamburg

    Alfons Pawelczyk
    26. November 1980
    24. Juni 1981
    2. Februar 1983

    war Innensenator 10 Jahre davor...

    es ist einfach lächerlich
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 17:20:03 GMT Nr. 60402
    >>60363
    >der damalige Hamburger Finanzsenator und heutige Erster Bürgermeister Peter Tschentscher
    Wie viele Updates der Herr von Lesekompetenz wohl noch brauchen wird, bis er das endlich mitbekommt?
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 17:32:41 GMT Nr. 60407
    >>60397
    Was ist daran lächerlich? Es hat doch keiner behauptet, dass die vorgeworfene Tat etwas mit seiner Amtszeit zu tun hat. Wäre bei einem Innensenator auch relativ sinnfrei, sofern der nicht Franz-Josef Strauß heißt.

  • [l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm, dass Volker Bouffier ... Effe ## Mod Tue, 28 Sep 2021 17:16:48 GMT Nr. 60401
    PNG 570×671 370.6k
    Wie schlimm ist die Lage? So schlimm, dass Volker Bouffier in der CDU die Stimme der Vernunft ist [0]. Bouffier!!!

    [0] https://www.sueddeutsche.de/politik/wahlen-hofheim-am-taunus-bouffier-sieht-nach-wahl-keinen-regierungsanspruch-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210927-99-386901

    https://blog.fefe.de/?ts=9fad8de3

  • [l] Die Union hat übrigens Petra Pau von den Linken unter ... Effe ## Mod Mon, 27 Sep 2021 12:59:46 GMT Nr. 60138
    JPG 208×156 8.9k
    Die Union hat übrigens Petra Pau von den Linken unter großzügigem Einsatz von Geld um ihr Direktmandat gebracht. Da hat nicht "der bessere gewonnen" [0] sondern die CDU hat die Bürger mit lauter Volksfesten bestochen und ihnen dann ins Gesicht gelogen, die Linken wollten ihre Wohnungsgenossenschaften enteignen.

    [0] https://twitter.com/annalist/status/1410178562523545604

    https://blog.fefe.de/?ts=9faf7faa
39 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 12:52:39 GMT Nr. 60343
    >>60341
    Will der linkssozialistische Kotaffe seine Konjunkturpolitik plötzlich zyklisch, ja?
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 12:56:19 GMT Nr. 60344
    >>60343
    Man braucht für ein Haus 4 Wände, egal wer es baut.

    Jedoch! Wäre es an der Zeit, dass der Staat die Suppe ausläffelt die er anderen Bauherren seit Dekaden einbrockt. Vielleicht wird ja dann mal auf dem kurzen Dienstweg die ein oder andere hirnrissige, sauteure Bauvorschrift gekippt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 14:18:07 GMT Nr. 60358
    >>60321
    Nicht-Münchner zu sein ist unmöglich?
    Habe diese Diskussion jährlich mit meinen Arbeitskollegen. Ich brauche 15 Minuten länger in die Arbeit, zahle aber die halbe (!) Miete für 50% mehr Wohnfläche. Ja, fußläufig zu $hippem-szene-lokal zu Wohnen ist Luxus und wird eben erhöht nachgefragt. Es gibt nur begrenzt Wohnraum in der Stadt, so funktioniert eben Platz. Gut, und ich fahre mit der Bahn statt mit der Ubahn.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 16:11:05 GMT Nr. 60392
    >>60358
    Erhöhte Fahrtkosten schon eingerechnet?

  • [l] Covid hat in einigen Ländern die Lebenserwartung um ... Effe ## Mod Mon, 27 Sep 2021 09:26:07 GMT Nr. 60100
    JPG 600×450 29.6k
    Covid hat in einigen Ländern die Lebenserwartung um mehr als ein Jahr reduziert [0] und damit den Fortschritt rückgängig gemacht, den man in vielen Jahren erarbeitet hatte.

    >Pandemic behind biggest fall in life expectancy in western Europe since second world war, say researchers

    Ach komm. Wir glauben nicht an menschengemachten Klimawandel, wieso würden wir hieran glauben? Einfach ein bisschen Hydroxychloroquine schnupfen Ivermectin spritzen Jodlösung gurgeln, dann ist alles wieder gut. In der Bibel steht nichts von Covid, das muss Fake sein.

    So und jetzt bauen wir schnell noch ein paar Kohlekraftwerke. Bevor die Verbotspartei die Macht übernimmt.

    [0] https://www.theguardian.com/society/2021/sep/27/covid-has-wiped-out-years-of-progress-on-life-expectancy-finds-study

    https://blog.fefe.de/?ts=9faf4df2
10 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 10:22:29 GMT Nr. 60307
    >>60203
    >>60204
    >Bauernkinder sterben nicht aufgrund mangelnder Immunabwehr, sondern weil sie auf dem heimischen Hof vom Traktor (welcher von ihren jüngeren Geschwistern gelenkt wird) überfahren werden.
    Updatefixiert.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 12:13:34 GMT Nr. 60333
    >>60306
    Felix unterstützt das. Da stört es wenigstens niemand, wenn der Rübensaft ausverkauft ist.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 14:18:37 GMT Nr. 60359
    >>60333
    Die Covidioten sind so dumm, die würden auch ihre eigene Boisahne saufen.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 14:41:34 GMT Nr. 60361
    >>60359
    Wir sind ein (relativ) freies Land. So lange Covidioten sich nur selbst schaden, bittesehr.

  • [l] Wisst ihr, wenn ihr so eine Wahl fälscht, da gibt ... Effe ## Mod Tue, 28 Sep 2021 13:24:34 GMT Nr. 60346
    PNG 632×354 369.6k
    Wisst ihr, wenn ihr so eine Wahl fälscht, da gibt es ja eigentlich so viel nicht zu beachten. Du solltest gucken, dass am Ende nicht mehr Stimmen in der Urne sind, als es Wahlberechtigte gab. Und du solltest gucken, dass keine Partei 0 Stimmen hat. Sonst passiert sowas hier [0]:

    >Wahllokale, in denen PARTEI-Mitglieder sich selbst gewählt haben - und in denen Die PARTEI nach der Auszählung mit 0 Stimmen ausgewiesen wurde.

    Wie sieht denn das aus?

    >Wir sind hier nicht in Aserbaidschan, Wahlleiter!

    Ah, es ging nicht nur um das Öl bei den CDU-Kontakten, meinen Sie?

    [0] https://twitter.com/MartinSonneborn/status/1442820948613292034

    https://blog.fefe.de/?ts=9fadd626
1 Antwort nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 13:37:26 GMT Nr. 60350 SÄGE
    >Wahllokale, in denen PARTEI-Mitglieder sich selbst gewählt haben - und in denen Die PARTEI nach der Auszählung mit 0 Stimmen ausgewiesen wurde.
    Überhaupt kein Widerspruch. Die Clowns von der Partei haben natürlich FDP gewählt. Schon bitter für Herrn Sonneborn.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 13:40:00 GMT Nr. 60351
    >>60350
    Was hast du eigentlich plötzlich mit der FDP? Kanntest du die bis zu dieser Wahl nicht und hast jetzt erfahren dass die ganz schimm sein sollen? In nahezu jedem Faden, egal ob die erwähnt wurden oder nicht, kommt irgendwas zu denen.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 13:46:53 GMT Nr. 60353
    >>60350
    Kein gutes Personal mehr!

    Bin mir nicht sicher, ob man den Auszählern oder den Partei-Kandidaten glauben soll.
    Mittlerweile ist mein Vertrauen in die Demokratie wieder halbwegs gestärkt (1x Beobachter, 1x Beisitzer, 1x Dateneingabe).
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 14:16:13 GMT Nr. 60356
    >>60353
    >(1x Beobachter, 1x Beisitzer, 1x Dateneingabe)
    Dieser Felix dankt für den Dienst an der Allgemeinheit.

  • [l] Während bei uns keine der Parteien ein Parteiprogramm ... Effe ## Mod Mon, 27 Sep 2021 14:13:29 GMT Nr. 60150
    PNG 508×439 232.0k
    Während bei uns keine der Parteien ein Parteiprogramm vorgelegt hat, mit dem die 1,5°C-Grenze noch zu retten ist, hat Airstrip One ihren Ausstieg aus den fossilen Energieträgern fast vollendet [0]!

    >The Petrol Retailers Association has warned that as many as two-thirds of its membership of nearly 5,500 independent outlets are out of fuel, with the rest of them "partly dry and running out soon". The UK has a total of more than 8,000 filling stations.

    Auch heizen wollen die Briten ja nicht mehr mit Erdgas. Sehr lobenswert!

    [0] https://www.bbc.com/news/uk-58701620

    https://blog.fefe.de/?ts=9faf11af
6 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 17:23:29 GMT Nr. 60200
    >>60179
    >doppelt
    Reicht nicht, tut mir leid. Du bist nicht nur halb so arm wie du gedacht hast.
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 17:39:44 GMT Nr. 60207
    >>60200
    >nicht nur halb so arm
    Na das ist ja mal eine überraschend gute Nachricht.
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 19:51:32 GMT Nr. 60234
    >Es gibt Gerüchte über eine mögliche Knappheit
    >In der Presse steht was von einer möglichen Knappheit
    >natürlich decken sich Hinz und Kunz mit Hamsterkäufen ein
    >URPLÖTZLICH: KNAPPHEIT
    Wisst ihr noch wie sich die fette Sau Fefe über die leeren Klopapierregale lustig gemacht hat, oder über die Spacken die drei Wochen später die Rollen zurückgeben wollten?
    JEMAND ZU HAUSE, VON LEITNER?
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 11:37:15 GMT Nr. 60326
    >>60187
    >But a minister said there were no plans to bring in the Army to drive tankers
    Das Dementi hatte ja eine kurze Lebensdauer.

    >>60234
    >Es gibt Gerüchte über eine mögliche Knappheit
    Es fehlt nicht an Benzin, sondern an Lkw-Fahrern. Die Brexit-Kampagne hat versprochen, ausländische Arbeitskräfte fernzuhalten, und hat geliefert. Mit dem Erfolg, dass auf der Insel zu wenig geliefert wird.

  • [l] Wie kommt das eigentlich, dass in Graz die Kommunisten ... Effe ## Mod Mon, 27 Sep 2021 08:33:07 GMT Nr. 60089
    JPG 208×156 8.9k
    Wie kommt das eigentlich, dass in Graz die Kommunisten gewinnen konnten? Dazu ein Leserbrief:

    >Die Kommunisten in Graz sind eine bodenständige Partei, die seit Jahrzehnten sich um die Probleme der einkommensschwachen Bewohner kümmern. Sie deckeln ihre Politikergehälter bei ca. 2000€ [0] und geben den Rest an Bedürftige weiter.
    >Als der Vizebürgermeister der rechten FPÖ ihnen das Wohnresort nach der letzten Gemeinderatswahl entzogen hat ("unsere Wohnungen für unsere Leute") war der Plan dabei, dass sie nun mit dem Verkehrsresort (ein latentes Problem der Stadt) unpopulär werden. Die KPÖ machte im Wohnungsbereich abseits ihres Mandates helfend weiter und wehrte sich gegen schwarz-blaue Propaganda in Form von wahnsinnigen Plänen eines sinnlosen U-Bahn-Baus in unserer relativ kleinen Stadt (ca. 300.000 Menschen).
    >Das goutierten viele Grazer aus allen gesellschaftlichen Schichten [1] auch aus den Villengegenden.
    >Die KPÖ in Graz hat also recht wenig mit Putins Leuten zu tun. Diese Aufgabe hat die FPÖ [2] mit ihrer Kooperation mit Putin übernommen.

    Anmerkung: Die FPÖ sind die Faschos, die mit dem Ibiza-Video.

    >Interessant wird nun, wie die Kommunisten nun mit dieser Verantwortung umgehen werden. Der schwarze Bürgermeister hat sich jedenfalls schon verabschiedet [3] und sein rechter Vize wird wohl keine große Rolle mehr spielen.

    Ist ja ein Ding! Wenn man den Leuten hilft, wenn sie in Not sind, dann sind sie dankbar? Ich bin mir sicher, das wird auch bei uns der Politik auffallen. So ungefähr vier Jahre nach dem Untergang der Restzivilisation, wenn die in ihrem Regierungsbunker sitzen und das gebunkerte Trockenfutter langsam zur Neige geht.

    [0] https://www.kpoe-graz.at/abgehobene-polit-gehaelter-fuehren-zu-abgehobener-politik.phtml
    [1] https://steiermark.orf.at/stories/3123213/
    [2] https://www.startpage.com/do/dsearch?query=fp%C3%B6+kooperation+putin&cat=web&pl=ext-ff&language=english&extVersion=1.3.0
    [3] https://steiermark.orf.at/stories/3123194/

    https://blog.fefe.de/?ts=9faf417f
4 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 09:40:53 GMT Nr. 60103
    >>60096
    Warum sollte ich, das ist ja heutzutage der Ritterschlag.
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 10:04:44 GMT Nr. 60107
    >
    Ist ja ein Ding! Wenn man den Leuten hilft, wenn sie in Not sind, dann sind sie dankbar?
    Die der Staat selber verursacht?
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 10:30:49 GMT Nr. 60118
    Natürlich finden die Villenbesitzer das gut, wenn die Kommunisten was gegen Wohnungsbau unternehmen und lieber für mehr Grunflächen und schöne geräumige Altstadthäuser sind. Treibt den Wert der eigenen Immobilien nämlich weiter hoch.
  • [l] Fast jeder nennt sich hier Felix Tue, 28 Sep 2021 10:29:49 GMT Nr. 60309
    >>60089
    >Anmerkung: Die FPÖ sind die Faschos, die mit dem Ibiza-Video.
    Fefe[0], der Ben Garrison unter den Bloggern ...

    --
    [0] Ein gewichtiger IT-Blogger im deutschprachigen Raum.

  • [l] So. Die Platte ist getauscht. Jetzt läuft das RAID-Wiederherstellen. ... Effe ## Mod Mon, 27 Sep 2021 11:36:07 GMT Nr. 60128
    PNG 500×506 266.8k
    So. Die Platte ist getauscht. Jetzt läuft das RAID-Wiederherstellen. ETA: 190 Minuten.

    *schwitz*

    https://blog.fefe.de/?ts=9faf6c97
  • [l] Felix Mon, 27 Sep 2021 16:52:20 GMT Nr. 60193
    Haha. Dicke schwitzen.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 10:25:51 GMT Nr. 60308
    >>60193
    >Haha.
    Wollte erst einen Witz in der Art machen, dass das vermutlich einer der wenigen Momente ist, wo der Herr von Consulter während der "Arbeit" ins Schwitzen kommt. Dann ist mir aber wieder eingefallen, dass das Blog ja nur ein Hobby ist ...

    >Dicke schwitzen.
    Gewichtige transpirieren.

  • [l] Hahaha mir schreibt gerade einer, dass die Erstwähler ... Effe ## Mod Tue, 28 Sep 2021 09:03:55 GMT Nr. 60281
    JPG 570×321 66.4k
    Hahaha mir schreibt gerade einer, dass die Erstwähler FDP gewählt haben, damit die den Tätergenerationen die Renten kaputt macht.

    Ihr versaut unsere Zukunft, wir versauen eure Zukunft. FDP!

    https://blog.fefe.de/?ts=9fac19b1
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 09:05:01 GMT Nr. 60282
    Zwergenaufstand der untätigen Generation!
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 09:07:27 GMT Nr. 60283
    Mami warum sagt der Fefer immer gegen unsere Effdeepeeeeeee 😭😭😭
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 09:41:37 GMT Nr. 60292
    Die FDP waren die einzigen etablierten die sich prominent gegen Coronamassnahmen ausgesprochen haben. Wenn ich jung wäre, Scüler, Student, würde ich die auch wählen.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 10:20:02 GMT Nr. 60305
    >>60281
    ...als ob es noch eines weiteren Beweises für die Kurzsichtigkeit der Erstwähler bedurft hätte

  • [l] OH: Seit ich denken kann stand "die gelbe Gefahr" immer ... Effe ## Mod Tue, 28 Sep 2021 08:48:15 GMT Nr. 60273
    JPG 208×156 8.9k
    OH: Seit ich denken kann stand "die gelbe Gefahr" immer für China. Wie sich die Zeiten ändern!

    (Für die rasenden Porno-Kiffer unter euch: Heute steht das für die FDP)

    https://blog.fefe.de/?ts=9fac1666
1 Antwort nicht angezeigt.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 09:01:28 GMT Nr. 60277
    >>60275
    Bist du mett weil fefer deine FDP nicht mag?
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 10:13:31 GMT Nr. 60301
    >>60277
    Wer die FDP als "Gelbe Gefahr" kennzeichnet, wird sie wohl kaum lüften.
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 10:18:40 GMT Nr. 60304
    Die Gelbe Gefahr war die FDP unter dem asiatischen Vorsitzenden. Fefe bedient heute wieder jedes rassistische Narrativ. Pfui!
  • [l] Felix Tue, 28 Sep 2021 11:38:24 GMT Nr. 60327 SÄGE
    >>60277
    ne ich bin mett, weil ich porno kiffer bin und fefes sprache mich trotzdem nicht überfordert


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]
[c] [test] [fefe]