Einloggen
[c] [meta] [fefe]

/fefe/ – Fefes Kommentarfunktion

[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]

  • [l] Ihr ahnt ja nicht, was die jetzt herausgefunden haben!Wenn ... Effe ## Mod Mon, 01 Aug 2022 10:20:25 GMT Nr. 78766
    JPG 300×302 12.2k
    Ihr ahnt ja nicht, was die jetzt herausgefunden haben!

    Wenn die Kaufkraft des Geldes sinkt, aber die Leute nicht mehr Geld haben, dann kaufen sie weniger [0]!

    Das hat bestimmt die CIA herausgefunden. Die finden ja alles raus. Alles finden die raus!

    [0] https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/einzelhandel-verzeichnet-groessten-umsatzeinbruch-seit-1994-inflation-daempft-kauflaune-a-599ff203-5bfd-478f-b2ce-90cd6dc03c55

    https://blog.fefe.de/?ts=9c196845
3 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 12:29:27 GMT Nr. 78779
    Warum machen die Leute denn so was Dummes? Warum nehmen sie keine Kredite und decken sich nicht mit Zeugs ein, wenn das Geld eh an Wert verliert?
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 15:12:58 GMT Nr. 78784
    >>78766
    >spiegel.de
    >Das hat bestimmt die CIA herausgefunden.
    Naja, das ehemalige Sturmgeschütz ist eher BND, Organisation Gehlen oder Fremde Heere Ost.

    >>78779
    Näheres erläutert dir sicher der Kreditberater deiner Hausbank.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 16:50:55 GMT Nr. 78795
    PNG 828×373 35.1k
    >>78779
    Gute Idee. "Unwirtschaftliche Haushaltsführung" und "längerfristiges Niedrigeinkommen" ist das Äquivalent von "zu viel gefressen und zu wenig Bewegung".

    >Irrationales Konsumverhalten war im Lockdown nur begrenzt möglich [0]
    Das sollte man schleunigst ändern. Man sieht ja, was das mit der Wirtschaft anrichtet.

    [0] https://www.boniversum.de/fileadmin/user_upload/aktuelles/schuldner-atlas/2021/CR-S-Atlas-DEU-2021-Bericht.pdf
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 22:07:28 GMT Nr. 78811
    >>78795
    Was stimmt denn mit den Leuten nicht? Ich bin Hartzer und hab im Juligolddip noch nachgekauft. Können die alle nicht mit Geld umgehen?

  • [l] Ihr glaubt ja nicht, was die gerade herausgefunden ... Effe ## Mod Mon, 01 Aug 2022 12:23:35 GMT Nr. 78774
    JPG 546×641 53.8k
    Ihr glaubt ja nicht, was die gerade herausgefunden haben [0]!

    >Söder beklagt »Anti-Bayern-Stimmung« bei der Bundesregierung

    Aber nicht doch!!1! Wie kommt der denn auf sowas?

    Nachdem er sich damit gebrüstet hat, noch kein Verkehrsminister habe so viel Bundesmittel veruntreut und nach Bayern abgezogen, nachdem er die Stromtrassen sabotiert hat, nachdem er jetzt in Niedersachsen Fracking haben will, … anti-bayerische Stimmung? Un-denk-bar!1!!

    Das hat bestimmt die CIA herausgefunden.

    [0] https://www.spiegel.de/politik/deutschland/markus-soeder-beklagt-anti-bayern-stimmung-bei-der-bundesregierung-a-d1152461-19fb-4a6d-9b5c-69e481560e88

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1905c5
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 12:27:15 GMT Nr. 78777
    WEBM 450×360 0:18 988.9k
    Bild relatiert, Fetti beim Pfosten pfrengen.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 15:17:49 GMT Nr. 78785
    JPG 800×536 165.9k
    >>78774
    >Stromtrassen
    Warum müssen Deppen immer alle Arten von Versorgungsleitungen als Trassen bezeichnen?
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 16:44:10 GMT Nr. 78793
    >>78785
    Schöne Wassertrasse.

  • [l] Da wir ja anscheinend gerade in den nächsten Kosovokrieg ... Effe ## Mod Mon, 01 Aug 2022 16:24:25 GMT Nr. 78792
    JPG 255×342 20.4k
    Da wir ja anscheinend gerade in den nächsten Kosovokrieg schlittern, sei hier der Hinweis erlaubt, dass schon der letzte mit Lügen begründet wurde [0].

    [0] https://www.youtube.com/watch?v=2B4COJPB1jY

    https://blog.fefe.de/?ts=9c193eda

  • [l] Söder hat eine tolle Idee: Fracking erlauben!1!!Wie? ... Effe ## Mod Sun, 31 Jul 2022 01:19:25 GMT Nr. 78669
    JPG 800×441 78.8k
    Söder hat eine tolle Idee: Fracking erlauben [0]!1!!

    Wie? Nein, nicht in Bayern. Pfft, bist du blöde? Bei den Umweltschäden?!

    Nein, nein, Fracking sieht man in Bayern wie Atommüllendlager. Das soll mal schön Niedersachsen machen.

    Oh und wo wir gerade bei hohen Gaspreisen waren: Dan heißen wir halt mit Strom! Heizlüfter boomen!1!! [1]

    [0] https://www.tagesschau.de/inland/soeder-weil-fracking-101.html
    [1] https://heise.de/-7194509

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1b1755
4 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 09:08:17 GMT Nr. 78689
    >>78677
    Erdbeben kommen von Kontinentalplatten, und auch die brennenden Wasserhähne gab es schon lange vor dem Fracking von den Mooren. Alles russische Propaganda.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 09:08:53 GMT Nr. 78690
    >>78678
    Als ob die Leute im Ruhrgebiet gegen Kohleminen waren ...
  • [l] Update Effe ## Mod Sun, 31 Jul 2022 13:02:35 GMT Nr. 78717
    @@ -7 +7 @@
    -Oh und wo wir gerade bei hohen Gaspreisen waren: Dan heißen wir halt mit Strom! Heizlüfter boomen!1!! [1]
    +Oh und wo wir gerade bei hohen Gaspreisen waren: Dann heizen wir halt mit Strom! Heizlüfter boomen!1!! [1]

  • [l] Mit heißem Heizlüfter heizender Heinz- Felix Mon, 01 Aug 2022 15:44:29 GMT Nr. 78790
    >>78690
    Das bezog sich auf die Leute, die heute so etwas wie Minen nicht mehr in Sichtweite zu ihrem Eigenheim haben wollten.

  • [l] Gute Laune? Da kann ich abhelfen: Die Vogelgrippe dezimiert ... Effe ## Mod Sun, 31 Jul 2022 21:33:31 GMT Nr. 78749
    JPG 546×641 53.8k
    Gute Laune? Da kann ich abhelfen: Die Vogelgrippe dezimiert gerade die Seevögel im Wattenmeer [0]. Dass die im Sommer zuschlägt, heißt, dass die Vögel in der Brutzeit erwischt werden.

    Das ist dann wohl einer der selbstverstärkenden Punkte beim Klimawandel.

    Wenn euch das noch nicht reicht, klickt euch durch die Forenkommentare [1]. Alles ausgesprochen unschön.

    Und offenbar sind die Behörden nicht mal an einer ehrlichen Bestandsaufnahme interessiert, sonst hätten wir ja wohl hoffentlich schon alarmierende Zahlen gehört oder gelesen.

    [0] https://naturfotografen-forum.de/o1938694
    [1] https://beta.naturfotografen-forum.de/o1938694-Massensterben%20der%20V%C3%B6gel%20im%20Wattenmeer#link_1939197

    https://blog.fefe.de/?ts=9c183300
5 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 08:30:01 GMT Nr. 78761
    >>78751
    >Was muss denn noch passieren, damit wir endlich etwas gegen die allgegenwärtige Kälte tun?
    So fickend dies. Wir hoffen seit Jahren auf kurze und milde Winter, erst wegen Corona und jetzt wegen Gas. Und es sterben im Winterhalbjahr immernoch bedeutend mehr Leute als im Sommer. Aber Menschenfeinden wie Herrn von Leitner sind irgendwelche abstrakten Zahlen auf einer Temperaturskala wichtiger als reale Menschenleben. Verdammte Mörderbande.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 09:16:07 GMT Nr. 78762 SÄGE
    >>78761
    >sind irgendwelche abstrakten Zahlen auf einer Temperaturskala
    Verdammt, ich werde alt. Ich kann nicht mehr sicher sagen, ob du geistig behindert bist und daher nicht in der Lage, abstrakt zu denken oder ob du trollst.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 09:58:11 GMT Nr. 78765
    >>78762
    Eine Skala ist immer etwas Ungegenständliches, die auf einem Thermometer aufgedruckten Zahlen sind vielleicht konkret. Aber netter Versuch der Fadenentgleisung.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 15:26:32 GMT Nr. 78788
    >>78753
    Er hat auch die Stelle überlesen, wo jemand die böse 4G-Mafia hinter dem Vogelsterben vermutet. Die URL führt allerdings zu irgendwelchen 5G-und-alles-was-irgendwie-mit-Elektrizität-zu-tun-hat-ist-böse-Deppen. Fehlen eigentlich nur noch Fluorid-Allergiker, Impfgegner und Covidioten.

    Mal schauen, wann er die ersten korrigierenden Leserbriefe veröffentlicht.

    >>78762
    >kann nicht mehr sicher sagen, ob du geistig behindert bist und daher nicht in der Lage, abstrakt zu denken oder ob du trollst.
    Hanlon's Razor hilft.

  • [l] Zur Vogelgrippe sendet ein Leser noch diese norwegische ... Effe ## Mod Mon, 01 Aug 2022 12:07:34 GMT Nr. 78772
    PNG 751×1007 532.0k
    Zur Vogelgrippe sendet ein Leser noch diese norwegische Meldung [0] ein. In Westnorwegen ist die Vogelgrippe inzwischen auf Füchse übergesprungen und die Zeitung da sagt, man solle auf seine Hunde und Katzen aufpassen.

    [0] https://www.nrk.no/vestland/fugleinfluensa-pavist-pa-rev-_-ber-hunde--og-katteeigarar-vere-pa-vakt-1.16053058

    https://blog.fefe.de/?ts=9c19006a
  • [l] währenddessen in MV Felix Mon, 01 Aug 2022 15:25:44 GMT Nr. 78787
    https://wildundhund.de/mv-wild-und-rinderseuche-ausbruch-in-damwildbestand/

  • [l] Ich bin heute zwei Stunden durch die Gegend geirrt ... Effe ## Mod Sun, 31 Jul 2022 17:49:25 GMT Nr. 78725
    JPG 238×372 31.5k
    Ich bin heute zwei Stunden durch die Gegend geirrt auf der Suche nach einem Geldautomaten, der einem keine 5€ Gebühren aufdrückt.

    Inzwischen ist das Post- und Bankfilialensterben soweit fortgeschritten, dass man im Grund von einer abgeschlossenen Bargeldabschaffung reden kann. Bei mir in der direkten Umgebung haben zwei Post- und fünf Bankfilialen zugemacht, bei denen ich früher gebührenfrei Geld am Automaten ziehen konnte.

    Nach ca. zwei Stunden Fußweg hab ich dann am Ende doch noch eine Postbankfiliale gefunden, und die hatte noch einen (EINEN!) Automaten offen. Drei weitere Automaten dort, aber keiner davon konnte abheben.

    An dem einen Automaten versuchte gerade eine Ukrainerin Geld abzuheben und bat mich dann um Hilfe, als das scheiterte. Die hatte ein Postbankkonto eröffnet und eine Karte und eine Pin zugeschickt gekriegt. Aber die Pin war die Online-Pin, nicht die Karten-Pin. Mit der kam sie nicht weit. Alles Papier der Postbank war ... auf Deutsch. Ich bin erstaunt, dass sie überhaupt so weit gekommen ist, ehrlich gesagt.

    Aber da siehst du mal wieder, was für eine Servicewüste Deutschland ist. Dabei ginge es doch! Guckt nur, wie in kürzester Zeit überall Covid-Testcenter aus dem Boden sprossen. Und jetzt gibt es in Imbissen und Spätis so unseriöse Geldautomaten, die schon voll unsicher aussehen, von keiner namhaften Bank betrieben werden, und wenn du deine Karte reinsteckst, dann wollen die erst die Pin haben, bevor sie dir sagen, wieviel Gebühren das kosten wird. Was für eine bodenlose Frechheit.

    Wisst ihr, was ich mich heute gefragt habe? Wieso nicht an jeder Packstation per Gesetz ein Geldautomat zu sein hat. Die Packstationen belästigen einen gerade auf jedem zweiten Supermarktparkplatz und auch in dieser Postfiliale heute stand eine Packstation, wahrscheinlich da wo früher weitere Geldautomaten standen.

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1800a3
18 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 11:07:17 GMT Nr. 78767
    >>78763
    Bist ja blos mett, weil du nicht in der Schweiz leben darfst. :)
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 15:05:30 GMT Nr. 78782
    >>78725
    >Postbankfiliale
    Vielleicht sollte ihm ein Leserbriefschreiber mal erklären, dass seine Postbank ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank ist. Die betreibt gemeinsam mit ein paar anderen Privatbanken die Geldautomaten der
    https://de.wikipedia.org/wiki/Cash_Group

    Selbstverständlich haben Sparkassen und Genossenschaftsbanken jeweils mehr Automaten. Aber wer will schon zur Berliner Sparkasse wechseln ...

    >>78754
    >Geht mir mit der DKB ähnlich. ... so richtig weit traue ich denen auch nicht,
    Könntest du das näher erläutern, was dein Vertrauen in die ehemalige Staatsbank der DDR und heutige Tochter der Bayerischsten aller Landesbanken schmälert?

    >>78756
    >Ukrainische Banken verschicken bestimmt ihre Unterlagen in der Sprache des Kunden.
    Kommt auf den Kunden an. Die Ukruine hat nämlich so lustige Sprachregelungen.
  • [l] Felix Mon, 01 Aug 2022 15:09:13 GMT Nr. 78783
    >>78747
    >Das ist eine staatliche Infrastruktur an Geldautomaten,
    Das wäre ja Sozialismus, also Planwirtschaft, Herr von selbständiger Unternehmer.

    >was für ein irrsinniges System das in Deutschland ist,
    Nanana, so redet man aber hierzulande nicht über die freie Marktwirtschaft, das beste aller Wirtschaftssysteme, welches wir(TM) uns vorstellen können.

  • [l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Österreichische ... Effe ## Mod Sat, 30 Jul 2022 11:09:25 GMT Nr. 78645
    JPG 1000×656 121.6k
    Wie schlimm ist die Lage? So schlimm [0]: Österreichische niedergelassene Ärztin von morddrohenden Covidioten in den Selbstmord getrieben.

    Ach komm, denkt ihr euch jetzt vielleicht, ein bisschen Hassmail, kriege ich auch täglich auf Twitter! Blockste halt, machste weiter!1!!

    Nun, hier könnt ihr mal runterscrollen [1], um zu gucken, was da so ankam bei der guten Frau. Achtung: Ganz übel. Nicht klicken, außer ihr seid gerade übermäßig gut drauf.

    [0] https://www.derstandard.at/story/2000137876127/von-coronaleugnern-bedrohte-aerztin-in-oberoesterreich-gestorben
    [1] https://twitter.com/drlisamaria/status/1541518896875847680

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1bd1dc
22 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 12:14:06 GMT Nr. 78715
    >>78711
    >Aber wo hatte sie die Kohle her, 6stellig für einen Sicherheitsdienst zu blechen?
    Gute Frage. Man sollte echt mal ein Geschäftsmodell erfinden, wo man heute einen festen Betrag erhält und das dann mit den zukünftigen Einnahmen zurückzahlt.
    >Da stinkt doch was.
    Da bist du einer ganz großen Sache auf der Spur!
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 15:17:12 GMT Nr. 78720
    >>78715
    Welche Einnahmen bescherte ihr denn der Sicherheitsdienst?
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 15:35:34 GMT Nr. 78722
    >>78704
    Felix hätte natürlich den Angreifer mit einem Faustschlag erledigt.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 18:50:53 GMT Nr. 78734
    >>78710
    Covidiot, bist du es? Lange nichts von dir gehört.

  • [l] Das ehemalige Nachrichtenmagazin schreibt, die ersten ... Effe ## Mod Fri, 29 Jul 2022 09:37:35 GMT Nr. 78578
    PNG 570×671 370.6k
    Das ehemalige Nachrichtenmagazin schreibt, die ersten Panzerhaubitzen in der Ukraine seien schon wieder reparaturbedürftig [0]. Achtung: Artikel ist komplett hinter Paywall, gibt nur den Anreißer.

    >Bei deutschen Artilleriesystemen in der Ukraine gibt es erste Probleme. Nach SPIEGEL-Informationen sind einige der Panzerhaubitzen 2000 nach intensiven Gefechten bereits reparaturbedürftig.

    Ja gut, dafür sind die ja auch nicht gedacht, nicht wahr?

    [0] https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ukraine-panzerhaubitze-2000-mit-verschleisserscheinungen-a-e0a3bc00-5e4b-40fa-821a-c2d158079133

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1d6aed
14 Antworten nicht angezeigt.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 08:52:24 GMT Nr. 78683
    >>78612
    >Im Gefecht wird sie das wohl kaum erreichen, wenn sie solange am selben Fleck bleibt,
    Hat doch keiner behauptet. Die kurze Überschlagsrechnung diente nur dazu, zu verdeutlichen, dass 100 Schuss pro Tag viel Restzeit übriglassen.

    >Herr von Ungedienter.
    Versuch es härter, Zivi.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 08:59:24 GMT Nr. 78685
    Die sind auch durch Feindbeschuss reparatur- und wartungsbedürftig. Das lässt die Russen aber kompetent aussehen.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 10:48:10 GMT Nr. 78703
    >>78685
    Wenn man das Ding nach Beschuss noch reparieren kann, lässt das die russische Artillerie oder Luftwaffe nicht wirklich kompetent aussehen
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 11:59:46 GMT Nr. 78713
    >>78703
    Mag sein, aber ob es reparaturfähig ist wurde ja nicht gesagt.
    Ganz oft kommt der Endkunde mit "reparaturbedürftig" und "da kann man doch noch was machen" und erst der Fachmann winkt ab.

  • [l] Wir hatten schon lange keine platzende Krypto-Plattform ... Effe ## Mod Sat, 30 Jul 2022 23:52:32 GMT Nr. 78666
    JPG 430×620 90.0k
    Wir hatten schon lange keine platzende Krypto-Plattform mehr [0]!

    >Kryptowährungen: Flash-Loan-Attacke schickt Nirvana Finance ins Nirwana

    Das war mal wieder bei Solana (Siehe auch [1]).

    Da willste doch deine Altersvorsorge anlegen!1!!

    Wo wir gerade bei vertrauenswürdigen Krypto-Angeboten [2] waren:

    >U.S. banking regulators have ordered crypto firm Voyager Digital to cease and desist from making "false and misleading" claims that its customers' funds were protected by the government.

    Leider ist ihnen das aufgefallen, nachdem Voyager Digital pleite ging und die Kunden dann bei der FDIC Schlange standen, um ihre Kohle zurückzukriegen.

    [0] https://heise.de/-7194251
    [1] https://cryptonews.com/news/solana-powered-crema-finance-loses-almost-usd-9m-in-flash-loan-attack.htm
    [2] https://www.reuters.com/business/finance/us-regulators-order-voyager-digital-stop-false-misleading-deposit-insurance-2022-07-28/

    https://blog.fefe.de/?ts=9c1b0316
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 08:00:38 GMT Nr. 78673
    PNG 540×654 524.3k
    So langsam werden mir die Mem-Bildchen zu voll.
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 08:36:49 GMT Nr. 78680
    JPG 316×319 32.5k
    Weil es gerade so schön zum Thema passt:

    >I Looked Into 34 Top Real-World Blockchain Projects So You Don’t Have To
    >TL;DR: The top #1 Google result for “blockchain production users” (and related queries) lists 34 individual “real world blockchain” projects. One would expect some actual functioning projects that have an impact on every-day consumers — outside of cryptocurrency & NFTs. Looking into all 34, I found that 13 are already dead (including one that has been killed by the SEC), 6 are only useful within the crypto & NFT ecosystems and not in the “real world” and 14 use Blockchain in a way where removing the blockchain would not impact functionality at all, or make the product better. The remaining project is Chainalysis, which has real-world impact by helping law enforcement de-anonymizing blockchain users.

    https://weh.wtf/34-blockchain-projects.html
  • [l] Felix Sun, 31 Jul 2022 10:12:55 GMT Nr. 78696
    JPG 183×275 9.8k
    >>78666
    >Da willste doch deine Altersvorsorge anlegen!1!!
    Was soll dieses dauernde Gequatsche von der Altersvorsorge? Kein Crypto-Lüfter wollte oder will damit seine Rente aufbessern. Die wollen alle nur schnell reich werden.

    Auch:
    >Da willste doch deine Altersvorsorge anlegen!1!!
    Natürlich nicht. Pfiffige IT-Unternehmer investieren ihre Kohle (Haha!1!! Wortwitz!1!!) lieber in die Heizungs-, Strom- und sonstigen Nebenkosten.


[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]
[c] [meta] [fefe]